Montag, 25. Juli 2011

Mein Tag ist deine Nacht

Hey!
Nach etwa 3 Wochen bin ich jetzt endlich mit "Mein Tag ist deine Nacht" von Melanie Rose fertig.
Jetzt sind Ferien, da komme ich zum Glück etwas mehr zum lesen ;)

Inhalt:
Jessica wird von einem Blitz getroffen und wach danach im Krankenhaus wieder auf - allerdings nicht in ihrem Körper, sondern in dem von Lauren! Lauren hat vier Kinder und ist verheiratet, Jessica ist single und arbeitet seit ihrem College Abschluss in einer kleinen Anwaltskanzlei. Sie stellt fest dass, immer wenn sie einschläft, sie in dem jeweils anderen Körper wieder aufwacht. Ab diesem Zeitpunkt muss sie zwei Leben führen, das von Lauren und ihr eigenes, Jessicas. Kurz vor dem Blitzschlag hat sie Dan kennengelernt und verliebt sich mit der Zeit immer mehr in ihn, in ihrem anderen Leben ist sie verheiratet, mit einem Mann, den sie nicht liebt. Kommt sie damit zurecht?

Meinung:
Ich fand das Buch im allgemeinen sehr gut. Der Anfang ist ziemlich verwirrend, da das Buch in der Ich-Perspektive geschrieben ist und die Protagonistin (Hauptcharakterin) selber nicht weiß, was da überhaupt passiert ist. Aber nach einiger Zeit blickt man durch und kann das Buch richtig genießen. Es ist lustig, romantisch und einfach schön. Absolute Empfehlung! :)


Ich habe die Weltbild Ausgabe des Buches, Hardcover und 395 Seiten.
Das Cover finde ich persönlich schöner als das Originale.
(Quelle: Weltbild)

Original TB (oben)
Original HC (unten)  
Weltbild HC (rechts)                                                                                   


Kommentare:

  1. Hay Jacqueline!Dein Blog ist echt interessant,deshalb les ich ihn jetzt.Würde mich sehr freuen wenn du meinen Blog auch regelmäßig liest :)
    LG,Sabrina :)

    AntwortenLöschen
  2. Das habe ich noch auf meinem Sub liegen, hört sich auf jeden Fall sehr gut an. Naja, wenn nicht, hätte ich es auch nicht gekauft. ;P
    Ich hoffe, ich komme bald dazu, es zu lesen. :)
    LG Jessica

    AntwortenLöschen