Samstag, 29. Oktober 2011

Buchpost #4

Hey!
Ich habe ja schon einen Post zu meiner Medimops Bestellung gemacht, ich mache aber trotzdem noch einen offiziellen Neuzugänge-Beitrag. Es sind nämlich noch zwei Bücher dazu gekommen. ;)
Nachdem ich jetzt mehrere Monate kein einziges Buch selbst gekauft habe, konnte ich mich einfach nicht mehr beherrschen. :D

Mieses Karma von David Safier
Klappentext: Nichts hat sich Moderatorin Kim Lange mehr gewünscht als den Deutschen Fernsehpreis. Nun hält sie ihn triumphierend in den Händen. Schade eigentlich, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen wird.
Im Jenseits erfährt Kim, dass sie in ihrem Leben sehr viel mieses Karma gesammelt hat. Die Rechnung folgt prompt. Kim findet sich in einem Erdloch wieder, mit sechs Beinen, Fühlern und einem wirklich dicken Po: Sie ist eine Ameise! Aber Kim hat wenig Lust, fortan Kuchenkrümel durch die Gegend zu schleppen. Außerdem kann sie nicht zulassen, dass ihr Mann sich mit einer Neuen tröstet. Was tun? Es gibt nur einen Ausweg: Gutes Karma muss her, damit es auf der Reinkarnationsleiter wieder aufwärts geht!

Der Kuss des Dämons von Lynn Raven

Klappentext: Es beginnt als Liebe auf den zweiten Blick - nie im Leben hätte die junge Dawn für möglich gehalten, dass ihre Gefühle ausgerechnet von Julien erwidert werden. Er ust der unnahbare Coole und unheimlich schöne neue an der Highschool. Doch an Julien haftet auch ein dunkles Geheimnis, das Dawn in die Welt der Vampire führt und aus dem Liebestraum bald einen Albtraum macht.
Band 1 der Dämonen-Reihe:
Band 2: Das Herz des Dämons
Band 3: Das Blut des Dämons
 


Die verborgene Seite des Mondes von Antje Babendererde
Klappentext: Julia ist 15 Jahre alt, als ihr Vater stirbt. Sie kann nicht glauben, dass der wichtigste Mensch in ihrem Leben plötzlich nicht mehr da sein soll. Auf seinen Spuren reist sie auf die einsame Ranch ihrer indianischen Großeltern in der Halbwüste Nevadas. Dort stößt sie auf den stillen Simon, dessen Art sie von Anfang an berührt. Noch wissen die beiden nicht, welches Unheil ihre Liebe bringen wird. Doch bald befinden sie sich auf der Flucht.




Bevor ich sterbe von Jenny Downham
 
Klappentext: "Ich will nicht den Rest meines Lebens in eine Decke gehüllt auf dem Sofa verbringen, den Kopf an Dads Schulter. Die Liste ist das Einzige, was mich am Laufen hält."
Tessa hat den langen Kampf gegen die Leukämie verloren. Doch die 16-Jährige will leben. Auf die Wand ihres Zimmers schreibt sie zehn Dinge, die sie noch tun wird, bevor sie stirbt. Nummer eins ist Sex. Als Adam auftaucht, ist Sex plötzlich mehr als nur ein Punkt auf ihrer Liste. Darf man lieben, wenn man stirbt? Tessa tut es.






Vor meinen Augen von Alice Kuipers
Klappentext: "Ich öffnete die Haustür und trat hianus in den kalten Morgen. Die Wolken waren mit grauem Licht durchzogen wie mit dichtem Rauch. Ich versuchte, gar nichts zu denken, meinen Kopf leer zu machen, aber ich schaffte es nicht, und für einen Moment waren die Erinnerungen einfach zu stark. Unsicher streckte ich die Hand aus und sah, wie sie zitterte. Meine Lungen waren voller Rauch; die Luft war zu dick, um zu atmen. Ich lehnte mich gegen den Zaun, holte ein paarmal tief Luft und sagte mir, dass alles in Ordnung war."
Poetisch und mit großer Sensibilität hat Alice Kuipers, Autorin des Bestsellers Sehen wir uns morgen? Sophies Geschichte umgesetzt. Fast wie in einem Krimi, erfährt der Leser durch Sophies Tagebuch nur Stück für Stück die furchtbare Wahrheit.

Ich bin Nummer Vier von Pittacus Lore

Klappentext: Wir sehen aus wie ihr. Wir reden wie ihr. Aber wir sind nicht wie ihr.
Wir haben Kräfte jenseits eurer Vorstellungskraft. Wir sind stärker und schneller als alles, was ihr je gesehen habt. Wir wollten eins werden und den Feind bekämpfen. Aber sie haben uns gefunden. Nun sind wir auf der Flucht. Wir leben unter euch, ohne dass ihr es bemerkt. Aber sie wissen es.
 





Der Bro Code von Barney Stinson und Matt Kuhn
Klappentext: Jeder von uns hat einen inneren Verhaltenskodex. manche nennen ihn Moral, andere Religion. Wir echten Kerle und unsere Brothers - kurz: alle Bros - nennen unseren heiligen Gral den Bro Code.
Dieses Wissen ist über Jahrhunderte hinweg nur mündlich von Generation zu Generation weitergegeben worden. In diesem Buch erscheint der offizielle Verhaltenskodex für alle Bros erstmals in Schriftform.
Nur wer sich an die Vorgaben und Regeln dieses altehrwürdigen Gesetzwerks hält, kann es zum perfekten Bro schaffen.



Nephilim - Die Chroniken der Schattenwelt von Gesa Schwartz
Klappentext: "Deine Welt wird zerbrechen, und sie wird dich mit sich reißen, wenn du nicht vorbereitet bist. Es gibt keine Sicherheit jenseits des Lichts, das du verloren hast."
Der junge Nando lebt bei seiner Tante in Rom. Eines Tages wird er von einem gefährlichen Schattenwesen verfolgt und macht dabei eine unglaubliche Entdeckung: Er ist ein Nephilim, und mehr noch: Er ist der Sohn des Teufels! Luzifer will sich Nandos Kräfte zunutze machen, um die Tore der Hölle zu öffnen und sich zum Herrscher über die Welt der Menschen aufzuschwingen. Um dieses Schicksal abzuwenden und sein Leben zu retten, hat Nando nur eine Chance: Er muss sich der Finsternis stellen! 


Den Bro Code musste ich sofort lesen, als ich ihn gekauft habe. *Hier* kommt ihr zur Rezension. 
Ich bin Nummer Vier habe ich heute zu Ende gelesen, die Rezi kommt wahrscheinlich morgen. :)
Außerdem lade ich am 1. November, pünktlich zum Erscheinungsdatum, die Rezi zu Stille Nacht hoch.

Kommentare:

  1. Wow da hast du ja ganz gut zu lesen^^

    AntwortenLöschen
  2. Hier ein award für dich :
    http://books-live-love.blogspot.com/2011/10/award_30.html#comments

    AntwortenLöschen
  3. Ohjeh, du bist schon die dritte, die mir das sagt :D
    Ich habe ein unnormales Leseverhalten wie's aussieht ;)

    AntwortenLöschen
  4. schau mal hier :)
    http://vanessas-buecherecke.blogspot.com/2011/10/award.html

    AntwortenLöschen
  5. Super bücher :)
    Du musst unbedingt ne Rezi zu "Mieses Karma" reinstellen, das klingt lustig ;)
    und "Nephilim" steht auch schon auf meiner Wunschliste :)

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Uuuuh, Mieses Karma ist echt super, das würde ich dir als eines der ersten Bücher empfehlen zu lesen. :D
    Bevor ich sterbe liegt auch auf meinem Sub, da bin ich schon echt gespannt. :)
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Ich empfehle dir auch als erstes Mieses Karma zu lesen, ist echt gut. Und bevor ich sterbe ich auch super schön!

    AntwortenLöschen