Donnerstag, 31. Januar 2013

Monatsstatistik 01/13 // Blabla


Diesen Monat habe ich ungefähr doppelt so viele Bücher gelesen wie sonst. Bestimmt liegt das an meiner Buchauswahl! Es war nämlich nicht viel dabei, das ich nicht absolut genial fand!

Gelesene Bücher: 13
Insurgent (Veronica Roth)
Ohne. Ende. Leben. (Libba Bray)
2012 - Das Ende aller Zeiten (Brian D'Amato) [abgebrochen]
Die Tribute von Panem 1 (Suzanne Collins)
Die Tribute von Panem 2 (Suzanne Collins)
Die Tribute von Panem 3 (Suzanne Collins)
Kyria & Reb 1 (Andrea Schacht) [reread]
Kyria & Reb 2 (Andrea Schacht)
Die Einzige - In deinen Augen die Unendlichkeit (Jessica Khoury)
Saphirtränen 1 (Jennifer Jäger)
Saphirtränen 2 (Jennifer Jäger)
Saphirtränen 3 (Jennifer Jäger)
Eragon 1 (Christopher Paolini)

Insgesamt gelesene Seiten: 4853
Durchschnittlich pro Tag gelesene Seiten: ~157

Zu Insurgent muss ich wohl nicht viel sagen. Dass Band 1 mein absolutes Lieblingsbuch ist, dürfte Lesern meines Blogs wohl bekannt sein. Hätte ich eine Rangliste mit Lieblingsbüchern, wäre dieses hier wohl auf Platz 2 eingestiegen. :D
Ohne. Ende. Leben. habe ich schon letztes Jahr im August angefangen. Irgendwie bin ich aber langsam voran gekommen und dann sind immer wieder andere Bücher dazwischengekommen und so kam es, dass ich es erst jetzt zu Ende gelesen habe. Wegen der großen Pause wird es auch keine Rezension geben. Das Buch ist sehr.. seltsam. Hat mir aber sehr gefallen!
2012 - Das Ende aller Zeiten habe ich schließlich nach 319 Seiten abgebrochen. Es ist wirklich nicht schlecht, aber mir war es einfach zu anspruchsvoll. Um alles zu verstehen, muss man extrem aufmerksam lesen und darf nichts vergessen, sonst fehlt einem dieses Wissen später und man ist komplett aufgeschmissen.
Die Tribute von Panem. Ja. Wahrscheinlich bin ich da mit dem lesen so ziemlich die Letzte. Band 1 hat mich da total begeistert und ich habe es auch an einem Stück weggelesen, aber Band 2+3 konnten mich dann leider nicht mehr ganz so packen, auch wenn sie trotzdem außergewöhnlich gut sind!
Ich war nicht sicher, ob ich Saphirtränen hier als 3 Bücher oder nur als 1 zählen soll. Sie werden einzeln verkauft und haben auch jeweils einen eigenen Titel, aber sie haben ja nur 80-90 Seiten... Ach, ist eigentlich vollkommen egal. :D Haben mir auch sehr gut gefallen. Mal schauen, ob ich da eine Art Rezension zustande bringen kann. :D
Zum Schluss habe ich ENDLICH Eragon gelesen. Warum habe ich das noch mal jahrelang vor mir hergeschoben? Keine Ahnung. Es gibt absolut gar nichts, was ich an diesem Buch bemängeln kann und ich hoffe ich habe bald Zeit für die Folgebände. Die stehen hier nämlich auch schon ewig.

Angefangen habe ich momentan:
Blutige Nacht (Trevor O. Munson)
Sturmkönige 1: Dschinnland (Kai Meyer)
Chill mal, Frau Freitag! (Frau Freitag)

Eigentlich lese ich ja immer nur ein Buch. Momentan sind es aber mehrere parallel, weil ich ja bis morgen noch mein Praktikum mache und im Zug sind ebooks eben einfacher als gedruckte Bücher.
Chill mal, Frau Freitag habe ich ebenfalls im August letzten Jahres angefangen. Weil es aber keine Handlung gibt, ist das nicht so schlimm, wenn zwischen dem Lesen größere Pausen liegen. Zum Glück. :D

Neue Bücher: 12
Saphirtränen 2 (Jennifer Jäger)
Saphirtränen 3 (Jennifer Jäger)
Kirschroter Sommer (Carina Bartsch)
Türkisgrüner Winter (Carina Bartsch)
Kyria & Reb 2 (Andrea Schacht)
Die Einzige (Jessica Khoury)
Demi Monde: Die Mission (Rod Rees)
Blutige Nacht (Trevor O. Munson)
Feuer der Götter (Stefanie Simon)
Necare (Juliane Maibach)
Ewiglich die Sehnsucht (Brodi Ashton)
In drei Tagen bist du wieder tot (Kelly Meding)

Obwohl ich für meine Verhältnisse sehr viel gelesen habe, klappt das mit dem SuB-Abbau nicht so ganz. Mal schauen ob ich das Lesetempo beibehalten kann.

Kommentare:

  1. Oh ja der berüchtigte sub abbau :-D....ich kann auch soviel lesen wie ich will, es wird einfach nicht weniger :-D
    Endlich hast du panem gelesen ♡
    Lg jan

    AntwortenLöschen
  2. :-O Mein Abbau hält sich in Grenzen... *hust* existiert gerade nicht wirklich. Irgendwann werde ich wohl ein Minus vor den gelesenen Büchern haben. :-D
    Hoffentlich hat man dieses WE mehr Zeit.

    Lohnen sich die Eragon-Titel? Ich traue mich noch nicht so ganz ran.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hast du jetzt erst Panem gelesen? :o Naja ich hab sie auch erst so im Oktober oder so gelesen :D ♥Lieblingsbücher♥ xD

    LG ^-^

    AntwortenLöschen