Sonntag, 14. April 2013

Buchpost #44



Geheimnisse des Himmels (Tanja Voosen) 
Klappentext:
Kaithlyn wohnt zusammen mit ihrer Tante auf einer der vielen Himmelsinseln, die sich über unzählige Weiten der Lüfte erstrecken. Immer wieder stellt Kaithlyn sich die Frage, warum ihre Eltern sie zurückgelassen haben, denn sie weiß nichts über ihre Vergangenheit und ihre Tante hält sich bedeckt. Als eines Abends ein unverhoffter Besucher vor ihrer Tür steht, geraten die Ereignisse ins Rollen. Kaithlyn erfährt, dass sie einen Großvater hat. Doch warum meldet sich dieser erst jetzt? Und wer sind die geheimnisvollen Dierraider, die hinter dem Amulett ihrer Eltern her sind und beginnen Kaithlyn zu jagen, nachdem sie ihre Heimat verlassen hat? Kaithlyn begibt sich auf die Suche nach ihren Eltern und der Wahrheit über ihre Familie, die mit ihnen verschwand.

Das erste ist ein Wanderbuch von Tanja. Ich bin gespannt! :)

Unearthly - Dunkle Flammen (Cynthia Hand)
Klappentext:
Clara ist anders als all die anderen Mädchen auf der Highschool: Ihre Mutter gehört zu den Nephilim. Auch in Claras Venen fließt Engelsblut. Mit übernatürlichen Kräften ausgestattet, wird sie selbst zu einem Schutzengel werden. Vorausgesetzt, sie besteht ihre Bewährungsprobe. Doch die ist schwieriger als erwartet: Clara muss sich entscheiden - zwischen Himmel und Hölle, zwischen Christian und Tucker...

Das Buch konnte ich mir bei Tauschticket ertauschen.



Incarceron - Fliehen heißt sterben (Catherine Fisher)
Klappentext:
Es ist ein gewaltiges Gefängnis. Sein Inneres besteht aus gigantischen Metallwäldern, verfallenen Städten und endlosen Weiten. An diesem Ort gibt es keine Freundschaft. Es gibt keine Hoffnung, kein Entkommen. Doch der junge Häftling Finn hat eine Verbindung nach Außerhalb, zu Claudia, der Tochter des Gefängnishüters. Sie ist Finns einzige Chance, aus Incarceron zu entkommen, und er wiederum ist Claudias letzte Hoffnung, dem goldenen Käfig ihres eigenen Lebens zu entfliehen. Doch Finns und Claudias größter Feind ist Incarceron selbst, das seine Insassen wie ein hungriges Raubtier belauert.
Denn dieses Gefängnis lebt!

Das Buch musste ich haben, seit ich das erste Mal davon gehört habe. Darum war es schon bei meiner letzten rebuy Bestellung auf Englisch dabei, aber jetzt habe ich es noch mal auf Deutsch von BloggdeinBuch bekommen. 
Artikel 5 (Kristen Simmons)
Klappentext:
Wer nach Einbruch der Dämmerung sein Haus verlässt, Bücher liest oder uneheliche Kinder zeugt, wird im Amerika der Zukunft hart bestraft. Denn die Moralmiliz versklavt mit ihren totalitären Gesetzen die Bürger der Vereinigten Staaten. Die 17-jährige Ember hat deshalb ein Leben in Deckung gewählt - doch trotz aller Schutzmaßnahmen wird plötzlich ihre Mutter verhaftet. Sie hat gegen Artikel 5 der Moralstatuten verstoßen, weil sie nicht mit Embers Vater verheiratet war. In einer Besserungsanstalt für Mädchen wehrt sich Ember gegen Hass, Gewalt und fanatische Moralisten. Und sie muss ihre Mutter retten - doch dazu braucht sie ausgerechnet die Hilfe des Soldaten, der sie verhaftet hat...

Ich bin sehr gespannt auf das Buch und habe auch schon angefangen. Mal sehen ob es so gut ist, wie ich erwarte!


Cal (Bernard Mac Laverty)
Klappentext:
Young Irishman Cal McCluskey and his father are the last remaining Catholics in a working-class protestant neighbourhood. Not only is Cal a victim of the troubles in Northern Ireland, he is becoming a perpetrator himself: against his will and in spite of his conscience, he is being dragged into the bloody conflict which is destroying the lives and futures of those around him. 
Through Cal's fate, we experience the hopelessness of an entire region, and witness the brutal Northern Irish circumstances which leave no way out, even for those who want peace.

Dieses Buch muss ich für den Englisch-Unterricht lesen. Kennt es jemand? Ist das Buch (für Schullektüren-Verhältnisse) gut?

Kommentare:

  1. Geheimnisse des Himmels will ich auch unbedingt noch lesen :) Artikel 5 klingt auch gut, bin auf deine Meinung gespannt :)
    Viel Spaß beim Lesen! :)

    AntwortenLöschen
  2. "Geheimnise des Himmels" hab ich schon gelesen und fand ich toll

    AntwortenLöschen