Montag, 26. August 2013

Buchpost #54




Zwischen dir und mir (Lino Munaretto)
Klappentext:
Die 15-jährige Lisa und der 17-jährige Alex haben auf den ersten Blick nichts gemeinsam. Während das hübscheste Mädchen der Schule aus gutbürgerlichem Haus sich vor allem mit der Frage beschäftigt, ob ihr Freund Dennis der Richtige ist, hat sich Underdog Alex mit seinem verkorksten Leben abgefunden. Nie würde er auf die Idee kommen, dass sich ein Mädchen wie Lisa für ihn interessieren könnte. Aber als Lisa sich von Dennis trennt und Alex Partei für sie ergreift, lernen sich die beiden kennen - und verlieben sich. Doch damit fangen die Probleme erst richtig an...


Herzblut 2 - Stärker als der Tod (Melissa Darnell)
Klappentext: ACHTUNG! Eventuelle Spoiler zu Band 1!
Savannah weiß, dass sie Tristan nicht lieben darf. Sie hat es dem Hohen Rat der Vampire geschworen. Es ist zu riskant. Was, wenn ihr Blutdurst erwacht? Wenn durch sie der Waffenstillstand zwischen den Vampiren und Tristans Familie, dem magischen Clann, zerstört wird? Sie sollte Tristan aus dem Weg gehen. Aber das ist unmöglich, denn jeden Tag sehen sie sich in der Jacksonville High, und wenn sich ihre Blicke kreuzen, will Savannah nur ihn... Noch während sie versucht, sich an ihren Schwur zu halten, stacheln dunkle Mächte einen Krieg zwischen ihren Welten an. Die Gefahr bringt Savannah und Tristan wieder zusammen - aber die Folgen sind unwiederbringlich!
Band 1 dieser Reihe fand ich zwar nur mittelmäßig gut, aber da ich mir eine Steigerung gut vorstellen kann, habe ich mich bei BloggdeinBuch auf dieses Buch beworben und hatte wieder Glück. :)


Der Prinz der Schatten (Torsten Fink)
Klappentext:
Er hat alles vergessen. Er erinnert sich nicht einmal daran, wie er heißt. Doch eines wird dem Namenlosen rasch klar: Der, der er einst war, will er nicht mehr sein. Denn er verfügt über die Fähigkeiten eines Assassinen, und die Vorstellung, jemanden zu ermorden, ist ihm zuwider. Bei den Nachforschungen über seine Herkunft stößt er auf eine tödliche Intrige und eine Gemeinschaft von Mördern, deren Name nur mit Schaudern geflüstert wird - die Bruderschaft der Schatten.
Ich liebe die Spiele "Assassin's Creed" und da dachte ich, ich lese mal ein Buch mit diesem Thema. Mal sehen wie es mir gefällt!

Lost Land - Die erste Nacht (Jonathan Maberry)
Klappentext:
In Mountainside gelten strenge Gesetze. Wer 15 ist, muss selbst für seinen Unterhalt sorgen, anders ist das Überleben nicht möglich. Da er keine Alternative hat, geht Benny Imura bei seinem Bruder in die Lehre, einem bekannten Zombiejäger. Er hasst Tom, den er für den Tod ihrer Eltern verantwortlich macht, hält ihn für skrupel- und verantwortungslos. Doch dann erlebt er einen Jäger, der die Untoten respektiert und versucht, ihnen einen würdevollen Tod zu ermöglichen. Denn sie waren einmal Menschen, die liebten und geliebt wurden. Und er erkennt, dass die wahre Gefahr im Lost Land nicht von ihnen ausgeht. Wirklich kaltblütig sind Menschen wie Rotaugen-Charlie und sein Clan, brutale Herren über Leben und Tod. Als sie Nix, seine Freundin, entführen, zieht Benny an Toms Seite in einen Kampf mit höchst ungewissem Ausgang...
Zu Lost Land gab es ja schon von Anfang an begeisterte Stimmen, die es mir schwer machten, das Buch nicht direkt zu kaufen, und Band 2 soll ja NOCH besser sein. Ich bin froh, mir das Buch jetzt ertauscht haben zu können und hoffe, dass es meine Erwartungen erfüllt. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen