Sonntag, 20. Oktober 2013

[31 Tage - 31 Bücher] Oktober - Woche 3

Tag 14 – Ein Buch aus deiner Kindheit
Früher stand ich total auf die "Hexe Lili" Bücher und habe alle gelesen. Eins von denen, die ich selbst besessen habe, ist "Hexe Lili im wilden Wilden Westen" und ich habe es viele, viele Male gelesen. Mittlerweile habe ich es leider verkauft, sonst würde ich es sicher irgendwann noch mal lesen. :D

Tag 15 – Das 4. Buch in deinem Regal v.l.
"Under the never sky" von Veronica Rossi. Auf Deutsch heißt das Buch "Gebannt", wenn ich mich nicht irre und bald kommt auf englisch der abschließende Band der Trilogie raus. Ich habe mir das Buch mal bei einer Aktion bei amazon gekauft, es seitdem aber noch nicht gelesen, weil ich mich nie rangetraut habe. Bei englischen Büchern beschränke ich mich lieber erst mal auf Contemporary Bücher, da die nur dieses "Alltagsvokabular" haben und ich nicht mit irgendwelchen Fachbegriffen konfrontiert werde. :D

Tag 16 – Das 9. Buch in deinem Regal v.r.
"Schwestern des Mondes - Vampirblut" von Yasmine Galenorn. Das Buch habe ich mal bei einem Gewinnspiel gewonnen, allerdings ist es Band 9 einer Reihe, von der ich keine anderen Bücher besitze oder gelesen habe, weshalb ich es immer wieder vor mir herschiebe.

Tag 17 – Augen zu und irgendein Buch aus dem Regal nehmen
"The Sign - Nur zu deiner Sicherheit" von Julia Karr. Das Buch wollte ich bei Erscheinen unbedingt haben, aber irgendwie hat es sich nie ergeben. Dann hab ich es mal bei rebuy mitbestellt und... seitdem steht es ungelesen im Regal. Tcha.


Tag 18 – Das Buch, mit dem schönsten Cover, das du besitzt
"Anna im blutroten Kleid" von Kendare Blake. Ich finde das Cover super toll, obwohl es mich mega stört, dass das VERDAMMTE KLEID NICHT ROT IST. Ich meine: Der Titel sagt doch schon, dass das Kleid rot ist. Auf dem Originalcover ist das Kleid rot. Aber in der deutschen Ausgabe NICHT. Warum? Was haben die sich dabei gedacht? Egal. Wenn mir das Buch gefällt, werde ich es sowieso auf Englisch kaufen müssen, weil die Fortsetzung nicht mehr übersetzt wird.
*räusper* Trotzdem ist das Cover toll.

Tag 19 – Ein Buch, das du schon immer lesen wolltest
"Splitterherz" von Bettina Belitz stand schon auf meiner imaginären Wunschliste, bevor ich meinen Blog hatte. Mittlerweile konnte ich es mir bei Tauschticket ertauschen, aber... unnötig zu erwähnen, dass ich es noch nicht gelesen habe, oder? Ich habe etwas Angst, dass ich es nicht so gut finde, wie ich erwarte. :D

Tag 20 – Das beste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast
"Die Physiker" von Dürrenmatt. Ich fand das Buch irgendwie echt stellenweise witzig und auch sonst recht interessant. Alles scheint so wenig Sinn zu machen, aber wenn man es einmal gelesen hat, versteht man die ganzen versteckten Andeutungen und Vorrausdeutungen und alles macht plötzlich Sinn. Das fand ich total faszinierend. :D

1 Kommentar:

  1. Wuhu wieder ein Sammelpost ;)
    "Anna im blutroten Kleid" hat echt ein ganz tolles Cover *-*
    Und jaa... "Splitterherz" wollte ich auch schon ne weile lesen und habs jetzt auch seit März auf dem SuB aber naja... :D
    und oooh "Die Physike" <3 es ist richtig toll keine Ahnung wie oft ich das Buch schon gelesen hab.. :D

    Liebste Grüße - heute mal eher kurz da ichs eilig hab bei dem schlechten Wetter nicht zu spät wegzufahren (von zuhause zu meiner eigenen wohnung, eine stunde in regen und dämmerung ... bäääh :D )

    AntwortenLöschen