Mittwoch, 23. Oktober 2013

[7 Days 7 Books] Tag 3 - Mittwoch


Guten Morgen! Bevor ich mich jetzt dran mache, mein Buch zu beenden, beantworte ich noch schnell die Frage. Für das andere Buch werde ich das dann einfach später noch mal wiederholen. :D





Eragon und Saphira natürlich. :) Eragon war ein normaler Bauernjunge, bevor er ein Drachenei gefunden hat und Saphira daraus geschlüpft ist. Seitdem hat er eine große Entwicklung durchgemacht.

13:05 Uhr
Es ist vollbracht! Nach etwa drei Monaten habe ich jetzt endlich dieses Buch beendet. Ich bin echt erleichtert. Das Buch hat es wirklich nicht verdient, von mir so behandelt zu werden. :D Ob ich mich demnächst mal an Band 4 mache, ist aber fraglich. :D Nach dem Essen geht es dann gleich mit "Kleine Frau, was nun?" auf Seite 35 weiter. Heute möchte ich auf jeden Fall noch bis mindestens Seite 150 kommen, aber das dürfte kein Problem darstellen. :)
Gelesene Seiten: 78

15:30 Uhr
Ich bin jetzt auf Seite 84 von "Kleine Frau, was nun?" und kann leider nicht sagen, dass es mir besser gefällt als zu Anfang. Entweder es bessert sich noch, oder ich werde den Tag damit verbringen, mich durch das Buch zu quälen. :(
@Binzi, falls du das liest: Ich habe heute leider keine Motivation für dich. :D

17:10 Uhr
Seite 114. Ich fange später noch mit "Die Erwählte" an, damit ich etwas... Abwechslung von diesem Buch bekomme.
Ich hoffe, ihr habt mit eurer Lektüre mehr Glück.

23:00 Uhr
Aktueller Stand:
Kleine Frau, was nun: Seite 158
Die Erwählte - Der Weg in die Dunkelheit: Seite 46.
Ersteres gefällt mir leider immer noch nicht besser, letzteres startet schon mal vielversprechend. :)

Gelesene Seiten am Mittwoch: 247
Insgesamt gelesene Seiten: 695

Kommentare:

  1. Brichst du Bücher eigentlich ab, wenn sie dir nicht gefallen oder quälst du dich bis zum Ende durch? Bei mir ja letzteres der Fall, weil ich oft die Hoffnung habe, dass sich vielleicht doch was ändert ^^ wobei das dann aber nur selten der Fall ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich habe dann auch immer Angst, etwas gutes zu verpassen. Und jetzt ist es so, dass ich das Buch vom Verlag bekommen habe und gerade deshalb nicht einfach abbrechen möchte.
      Es ist aber sehr selten, dass mir ein Buch überhaupt nicht gefällt. :)

      Löschen
  2. Oh nein, ein "schlechtes" Buch kann einem schnell die Leselust klauen. :/ Das ist nicht schön! Hoffentlich hast du mit deinen anderen Büchern mehr Spaß! :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, du Arme! Da musst du dich so durchquälen, nachdem du endlich "Eragon" beendet hast. Ich hoffe, dass "Die Erwählte" sich deutlich besser lesen lässt! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es fängt auf jeden Fall schon mal vielversprechender an. Und meine Mutter und meine Schwester haben es mir auch schon empfohlen, darum gehe ich davon aus, dass es mir gefallen wird. :)

      Löschen
  4. Oho, die Erwählte subbt bei mir auch. Bin schon gespannt, ob dich das Buch so begeistern kann, wie ich es schon vielerlei gelesen habe. ;) Und ich sollte es wohl auch langsam mal lesen... Band 2 und 3 sind ja schließlich auch schon zu haben. *pfeif*

    Liebe Grüße,
    Mandy

    AntwortenLöschen