Sonntag, 29. Dezember 2013

Challenges 2013 / 2014

Bei Challenges bin ich immer super wählerisch, deshalb habe ich dieses Jahr nur an zwei teilgenommen.
Entweder sind die Ziele so einfach, dass ich mir die Challenge auch sparen kann, weil es einfach keine Herausforderung mehr ist (wozu eigentlich auch die Fantasy Challenge zählt), es gibt viele Aufgaben, die ich einfach nicht erfüllen möchte, z.B. ein Buch aus einem Genre lesen, das mir überhaupt nicht zusagt, oder ich verstehe den Sinn hinter den Challenges nicht. Zum Beispiel die, wo man für jedes Buch Geld in eine Spardose steckt. Ich verstehe es einfach nicht. :D

2013 habe ich beide Challenges erfolgreich abgeschlossen.

Die Fantasy-Challenge von Read Random Reviews lief von Januar bis Ende März und es sollten 10 Bücher gelesen werden, in denen die Hauptfigur ein übernatürliches Wesen ist oder mit solchen zu tun hat. Dabei gab es folgende Zusatzaufgaben, um das Ganze ein bisschen schwieriger zu gestalten:
In einem dieser Bücher musste es um Zeitreisen gehen, zwei Bücher mussten im Jahr 2013 erschienen sein, ein Buch musste Teil einer Trilogie und eins von einem deutschen Autor geschrieben sein.
Welche Bücher ich gelesen habe, könnt ihr euch im Post zur Challenge anschauen.

Für die Englisch Challenge von Lisa von Books & Senses hatten die Teilnehmer ein ganzes Jahr, also vom 1. Januar 2013 bis zum 1. Januar 2014. Dabei gab es verschiedene Versionen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Ich habe mir die einfachste Version ausgesucht, bei der 15 Bücher über das Jahr verteilt gelesen und rezensiert werden sollten. Hier kommt ihr zu meinem Post zur Challenge, wo ich die gelesenen Bücher mit Link zur Rezension aufgelistet habe.
Zeitweise sah es da echt schlecht aus, weil ich viele der englischen Bücher, die ich gelesen habe, einfach nicht rezensiert habe. So hatte ich Ende November erst 10 der erforderlichen 15 Rezensionen geschrieben, aber so leicht konnte ich ja nicht aufgeben. :D Diesen Monat habe ich die letzten 5 dann noch aufgeholt und am 28.12., 4 Tage vor Ende der Challenge, meine 15. Rezension geschrieben. Yay!

2014 werde ich voraussichtlich wieder an zwei Challenges teilnehmen.
Einmal ist da die 5x5 Themen Challenge von Book Dreams, die schon am 1.12.13 gestartet ist und bis zum 30.11.14 laufen wird. Weil ich mich diesen Monat hauptsächlich auf das Abschließen der alten Challenges konzentriert habe, habe ich bewusst noch kein Buch gelesen, das in eine der Kategorien passt.
Trotzdem habe ich mit meinen gelesenen Büchern diesen Monat schon 5 der Aufgaben erfüllt. Für die restlichen Aufgaben habe ich mir schon Bücher herausgesucht, die die Aufgabe erfüllen würden und die ist nach Möglichkeit lesen werde. Dabei habe ich extra Bücher rausgesucht, die schon länger auf dem SuB liegen und die ich sonst vielleicht nicht unbedingt gelesen hätte.

Außerdem möchte ich wieder an der Englisch Challenge von Lisa teilnehmen. Dazu gibt es noch keinen Post, aber es wird wieder verschiedene Schwierigkeitsgrade geben und ich denke, ich werde mich mal an einem schwierigeren versuchen. :)


Was haltet ihr von Challenges? Nehmt ihr an so vielen teil wie möglich oder konzentriert ihr euch lieber auf wenige, die ihr dann auch wirklich schaffen könnt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen