Montag, 10. März 2014

Leseplanung März 2014 - Update #1

#1 Ich schreib dir morgen wieder
#2 Mottentanz
#3 Ein Jahr voller Wunder
#4 Weil ich Layken liebe
#5 Love Train
#6 Eve & Caleb 2 - In der gelobten Stadt
#7 Partials 1 - Aufbruch
#8 Partials 2 - Fragmente
#9 Der goldene Schwarm
--- außerdem gelesen ---
Kissing

Als erstes habe ich diesen Monat "Love Train" gelesen und offenbar war diese Entscheidung gut, denn sie hat mich aus meiner Leseflaute gerettet! Ich hatte solche Lust zu lesen, dass das Buch nach nicht mal zwei Tagen beendet war. Es hat mir wirklich gut gefallen und die Rezension findet ihr hier bereits.

Danach hatte ich total Lust, "Kissing" von Katrin Bongard zu lesen. Ich hätte gerne an der Leserunde dazu auf lovelybooks teilgenommen, aber leider fiel das genau in die Zeit meiner Facharbeit und ich hatte meinen ebook-Reader verliehen, weshalb das leider nicht geklappt hat. Jetzt habe ich es wieder innerhalb kürzester Zeit gelesen und geliebt. Die Zwischenberichte der anderen Leser werde ich mir aber trotzdem noch anschauen, sobald ich Zeit dafür finde. Die Rezension gibt es hier.

Dann folge "Ein Jahr voller Wunder" und ich wusste bis zum Schluss nicht, was ich von diesem Buch halten soll. Letztendlich habe ich 3/5 Sternen vergeben, weil ich mir eben so unschlüssig war, es für 2 Sterne aber dann doch zu gut war. Ich hatte keine wirklichen Erwartungen an das Buch, aber irgendwie war ich trotzdem enttäuscht, weil mir die Erzählweise aus Sicht einer 11-jährigen nicht ganz zugesagt hat.

Dann musste ich noch einige Bücher zu meiner Leseplanung hinzufügen, weshalb es gut ist, dass ich mich da diesen Monat eher zurückgehalten hatte.
Zum einen ist "Fragmente", der zweite Band der Partials Trilogie bei mir angekommen, weshalb ich dieses Buch und auch Band 1 noch mal einschieben "muss". Mit Band 1 bin ich auch schon wieder durch und habe es genauso geliebt wie beim ersten Mal lesen und jetzt bin ich umso gespannter auf die Fortsetzung, mit der ich morgen beginnen werde.

Dann habe ich "Der goldene Schwarm" von buecher.de bekommen. Ich hatte mich dort vor Ewigkeiten mal als Buchflüsterer beworben. Bei dieser Aktion bekommt man ein Buch aus einem der Genres, die man als seine Lieblinge angegeben hat, zugeschickt und muss dieses rezensieren und die Rezension auf der Seite einstellen. Weil es schon so lange her ist, hatte ich es komplett vergessen und war total überrascht, als vor ein paar Tagen ein Buch hier ankam. Leider interessiert es mich nicht besonders und hat noch dazu 600 Seiten, die bis Ende des Monats gelesen und bewertet sein wollen. Bisher habe ich etwa 30 Seiten gelesen und weil es mich überhaupt nicht interessierte, habe ich das Buch erst mal für "Partials" unterbrochen. Danach wird es aber gelesen und ich hoffe, dass es mich noch packen kann.

"Eve & Caleb 2" habe ich praktisch schon vertauscht und muss es jetzt möglichst bald lesen, damit meine Tauschpartnerin nicht allzu lange darauf warten muss. Ich hatte mir das Buch gleich nach dem Lesen von Band 1 gekauft und wollte eigentlich direkt weiterlesen, aber ich wette ihr kennt das: Immer kommt irgendwas anderes dazwischen. Weil diesen Monat aber auch der Abschluss der Trilogie erschienen ist, passt es eigentlich gut, wenn ich das Buch jetzt lese. Dann kann ich bald eine Reihe abschließen. :)

Aus der anfangs so zurückhaltenden Planung ist jetzt plötzlich doch wieder mehr geworden, als ich in einem Monat vermutlich lesen kann. Ich versuche aber, trotzdem so viel wie möglich zu schaffen. Sonst kann ich #1, 2 und 4 aber auch verschieben, da sie nur spontan auf die Liste gewandert sind und ich sie nicht lesen "muss".

1 Kommentar:

  1. Ich habe auch mal so eine Planung gemacht, aber es ist einfach nichts für mich. Ich schaffe es eh nicht :D Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen