Samstag, 29. März 2014

Mein TBR-Jar / Cup

Die meisten von euch haben bestimmt schon mal auf einem anderen Blog ein TBR-Jar gesehen und wissen schon, was es damit auf sich hat. Für die anderen: Im Prinzip ist es ein Glas, das mit Zetteln gefüllt wird, auf denen die Namen der ungelesenen Bücher stehen. Ich habe die Idee etwas abgewandelt und einfach eine
Tasse genommen, da sie mir zu schade ist, um daraus zu trinken und ich ohnehin schon lange einen Verwendungszweck dafür suche. :D

Viele Blogger nutzen das Losverfahren um sich dazu zu bringen, auch mal ältere Bücher zu lesen und planen jeden Monat mindestens ein gezogenes Buch ein. Ich werde daraus aber keinen Zwang machen, sondern es nutzen, wenn ich gerade nicht weiß, was ich als nächstes lesen soll und mich nicht zwischen den vielen Büchern entscheiden kann. Wenn ich gerade keine Lust auf das gezogene Buch habe, werfe ich den Zettel einfach wieder in die Tasse und ziehe einen neuen.

Dabei habe ich aber nicht alle meine ungelesenen Bücher berücksichtigt, sondern nur die aufgeschrieben, die entweder Einzelbände sind, oder von denen ich schon alle Folgebände habe und dann die Reihe beenden kann, ohne neue Bücher zu kaufen. Schließlich möchte ich immer noch meine Reihen abbauen und das momentan möglichst ohne neue Bücher zu kaufen, also ist die einzige Möglichkeit, einfach keine neuen Reihen mehr anzufangen. Aber es ist ja nicht so, dass ich nicht genug Auswahl hätte!

In die Tasse sind insgesamt 63 Zettelchen gewandert und ich bin gespannt, wann ich zum ersten Mal einen ziehen werde! Mich juckt es total in den Fingern, direkt damit anzufangen, aber ich bin lesetechnisch gerade schon durchgeplant. Auf jeden Fall werde ich in den Leseplanungen demnächst Freiraum für ausgeloste Bücher lassen und lege mich noch nicht von Anfang an 100%ig fest.

Habt ihr auch so ein Glas/Becher/Tasse um Bücher auszulosen?

Kommentare:

  1. Ich hab auch so was Ähnliches, lose jeden Monat 3 Bücher aus (seit Februar) und nehme mir dann vor, diese zu lesen :) Im Februar hab ich 2 von denen geschafft und diesen Monat bisher auch, damit bin ich eigentlich recht zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee ist ziemlich gut :) Ich hab nur nicht so viele ungelesene Bücher auf dem SuB ^^ Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen