Donnerstag, 17. April 2014

[7 Days 7 Books] Tag 4 - Donnerstag



--- 12:30 Uhr ---
Ich habe in Ruhe ausgeschlafen (muss man sich in den Ferien schließlich gönnen :) ), gefrühstückt, Entourage geguckt, ein bisschen auf Blogs gestöbert... Und jetzt widme ich mich den letzten 40 Seiten von "So lebe ich jetzt". Gestern habe ich es nur noch bis Seite 164 geschafft, weil mir das Buch leider immer noch kein Stück besser gefällt. Wäre der Schreibstil grundlegend anders, könnte das Buch wirklich gut sein, aber so? Keine Chance.

--- 16:40 Uhr ---
Ich bin so froh, dass ich mit dem Buch jetzt durch bin. Ich glaube, 200 Seiten sind mir selten so lang vorgekommen, auch wenn ich das Buch fast innerhalb eines Tages gelesen hätte. Nachdem ich das Buch zugeklappt habe, habe ich mir das nächste Buch geholt und bin direkt wieder raus in die Sonne. Obwohl wir erst April haben, war mir tatsächlich in kurzer Hose und Top zu warm draußen! Wie soll ich denn da den Sommer überstehen? Wobei meine Erkältung trotzdem hartnäckig dableibt.
Ist das Wetter bei euch auch so gut?
Das Buch, das ich angefangen habe, ist "Aralorn - Die Wandlerin", der erste Band einer High Fantasy Dilogie. Sowas lese ich sonst sehr selten, aber jetzt hatte ich darauf mehr Lust, als auf die Bücher auf meiner Liste. Außerdem ist es nicht so dick. :D Bis Seite 80 habe ich es bisher geschafft, aber weitere 100 Seiten möchte ich heute auf jeden Fall noch schaffen. Weil ich bis auf eine Folge "Vampire Diaries" heute Abend nichts mehr vor habe, sollte das auch locker zu schaffen sein.
Das Buch gefällt mir bisher auf jeden Fall schon mal sehr!

Kommentare:

  1. Ich breche ja bei so etwas mittlerweile gnadenlos ab. Aber Respekt, dass du durchgehalten hast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte ich normalerweise auch gemacht, aber ich hatte die ganze Zeit noch die Hoffnung, dass es besser wird. Wurde es ja leider nicht. ;)

      Löschen
  2. Kurze Hose und kurzes T-Shirt?! Heul, bei uns ist ständig abwechselnd kalt und warm. Man weiß nie, was man anziehen soll. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist es auch so. Gestern war es wie gesagt super warm, heute sind es wieder nur 10°C. Da muss man das Wetter immer spontan dann nutzen, wenn es gerade gut ist. ;)

      Löschen