Montag, 21. April 2014

[7 Days 7 Books] Tag 8 - Montag


--- 01:10 Uhr ---
Verdammt, war das vielleicht eine Wendung. Dass das Buch darauf hinausläuft, damit hätte ich im Leben nicht gerechnet. Ich bin auf Seite 278 und mir fehlen noch um die 40 Seiten. Besagte Wendung finde ich ehrlich gesagt nicht besonders gut, aber ich möchte jetzt trotzdem noch wissen, wie das alles endet. Das Buch lese ich jetzt also noch zu Ende, aber ich weiß nicht, ob ich dann noch ein Update schreibe oder direkt ins Bett gehe.

--- 01:40 Uhr ---
Die erste Hälfte des Buches fand ich unglaublich gut. Dann kam aber diese Wendung, die ich schon erwähnt habe, und ab da ging es dann leider immer mehr bergab. Und das Ende... nein. Ich möchte jetzt natürlich nichts verraten, aber das fand ich super überflüssig und auch ziemlich unpassend. Tolle erste Hälfte, nicht so tolle zweite Hälfte. Anders rum wäre es besser gewesen, dann würde ich mich jetzt deutlich besser fühlen und glücklich schlafen gehen können. Nach dem Ende geht das aber echt nicht, darum werde ich noch eine Weile aufbleiben und mich mit YouTube Videos ablenken.

--- 14 Uhr ---
Nachdem ich es erst um 3 Uhr ins Bett geschafft habe, habe ich heute natürlich ordentlich ausgeschlafen und es mir dann mit ein paar Folgen "Friends" wieder im Bett gemütlich gemacht, während ich gefrühstückt habe. Oder sollte ich das eher schon Mittagessen nennen? Jedenfalls mache ich jetzt noch mal eine kleine Runde durch ein paar Blogs und fange dann das Buch "Boy 7" von Mirjam Mous an. Das Buch liegt schon viel länger hier als es sollte und weil es nur etwa 270 Seiten und zudem eine ziemlich große Schrift hat, eignet es sich sehr gut für den letzten Tag 7 Days 7 Books. :)

--- 16:20 Uhr ---
Ich bin jetzt auf Seite 59 und leider fesselt mich das Buch noch nicht besonders, obwohl ich die Grundidee echt spannend finde.
Ein Junge wacht mitten in einer leeren Landschaft auf und erinnert sich an gar nichts. Er kennt nicht einmal seinen Namen oder weiß, wie er an diesen Ort gekommen ist. Das einzige was er dabei hat, ist ein Rucksack, der ihm die einzigen Hinweise liefern könnte, was passiert ist, und eine Mailbox-Nachricht von sich selbst, mit der Aufforderung, auf keinen Fall die Polizei zu rufen.
Ich gucke mir jetzt ein paar Videos bei YouTube an, die sich in der letzten Zeit in meiner "Später ansehen"-Liste gesammelt haben, und lese dann ein paar Seiten weiter.

--- 17:35 Uhr ---
Halbe Stunde YouTube, halbe Stunde lesen. Mir gefällt der Rhythmus. :D Ich bin jetzt auf Seite 101 und mittlerweile hat Boy Seven (wie er sich aus Mangel an Alternativen nennt) ein Notizbuch gefunden, in dem er selbst anscheinend die gesamte Geschichte erzählt. Dabei bin ich aber noch nicht weit und bin gespannt, worauf das alles hinausläuft. Ich komme jedenfalls schnell voran und bin sicher, das Buch heute noch beenden zu können.

--- 21:30 Uhr ---
Bis Seite 160 habe ich noch gelesen, aber ich habe jetzt nicht mehr wirklich Lust, das Buch heute noch zu beenden. Es fesselt mich nicht so sehr wie ich gehofft hatte, obwohl es ganz gut ist. Auf die paar Seiten kommt es jetzt aber auch nicht mehr an, da ich in den letzten Tagen mehr gelesen habe als ich erwartet hatte und mein Ziel sogar schon um ein Buch überschritten ist. 
Mein Fazit zur Aktion werde ich morgen schreiben, aber so viel schon mal:
Es hat mir wieder großen Spaß gemacht, mit so vielen anderen Bloggern zu lesen und ihre Updates zu verfolgen. In den nächsten Tagen werde ich sicher immer wieder kurz davor sein, weiterhin Updates zu posten und ich freue mich schon sehr auf eine Wiederholung!

Kommentare:

  1. Ich hab das Buch noch auf englisch auf meinem SuB ... Bin sehr gespannt, von was für einer Wendung du sprichst ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wow um diese Uhrzeit noch Updates :D Ich muss gestehen, dass ich bis um kurz nach 1 mein eigenes Buch noch beenden "musste", aber dazu noch ein Update zu schreiben wäre mir echt nicht eingefallen :) Ich war aber mit meinem Ende auch sehr zufrieden - vielleicht liegt es daran^^
    Hoffentlich konntest du gut ausschlafen und kannst heute noch richtig schön Lesen...
    ♥ Tessa

    AntwortenLöschen
  3. Von der Idee her klingt das Buch „Boy7" wirklich spannend. Ich bin mal gespannt, wie dein Fazit zu dem Buch ausfällt und ob du es weiterempfehlen kannst. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich wollte heute morgen auch schon einen neuen Tagespost schreiben! Da merkt man mal wie sehr man doch im Rhythmus drin ist und Updates schreiben möchte ;)

    AntwortenLöschen