Sonntag, 18. Mai 2014

Leseplanung Mai 2014 - Update #3

#1 Julia
#2 Atem der Nacht
#3 The White Tiger
#4 Ach wie gut, dass niemand weiß...
#5 Finding Sky
#6 Taken 2

Im Vergleich zu den letzten beiden Wochen habe ich in den letzten Tagen ziemlich viel gelesen. Debbie und Jonas haben eine Lesenacht veranstaltet, die sich dann zu einem Lesewochenende ausgeweitet hat. An der Lesenacht habe ich auch fleißig teilgenommen, aber Samstag und Sonntag hatte ich schon jeweils den Großteil des Tages verplant, sodass ich nicht so viel lesen konnte, wie ich es gern gehabt hätte.

Dass mir "Julia" super gefällt, habe ich im letzten Update sicher schon geschrieben. Das Buch wurde mit jeder Seite spannender und war so gut, dass ich volle Punktzahl gegeben habe. Die Rezension ist schon geschrieben und kommt demnächst online.

Als nächstes habe ich dann mit "Ach wie gut, dass niemand weiß..." begonnen. Der Klappentext klang total super, aber leider habe ich überhaupt nicht das bekommen, was ich erwartet habe. Die Hauptfigur und ihre Familie erschienen mir irgendwie unrealistisch und die ganze Liebesgeschichte war... einfach plötzlich da. Die beiden verlieben sich bei ihrer ersten Begegnung direkt ineinander und sind sich sicher, dass sie den Rest ihres Lebens miteinander verbringen wollen, obwohl sie nicht mehr übereinander wissen als ihre Namen. Ja genau, sehr realistisch. Gestern habe ich das Buch beendet und gerade noch so 2 Sterne vergeben, weil es doch unterhalten konnte, auch wenn ich dauernd genervt die Augen verdrehen musste. :D Die Rezension hierzu gibt es auch bald.

Vorhin habe ich dann mit "Taken - Das Laicos Projekt" begonnen. Ich habe das Buch vor fast genau einem Jahr schon mal gelesen und fand es klasse, habe aber das meiste wieder vergessen und muss es deshalb noch mal lesen, bevor ich mit der Fortsetzung weitermachen kann. Ich muss wirklich damit anfangen, mir bei Reihenanfängen Notizen zum Inhalt zu machen, damit ich das Buch nicht immer mehrmals lesen muss. Ich habe so viele andere Bücher, die ich auch noch lesen muss, dass mir dafür einfach die Zeit fehlt. :D
Ich bin noch bis Seite 143 gekommen und habe doch mehr geschafft, als ich erwartet habe.

Diese Woche habe ich noch einigermaßen Zeit, weil nur die Deutschklausur ansteht, für die ich sowieso nicht großartig lernen kann. Da brauche ich mir kein schlechtes Gewissen zu machen, weil ich lieber etwas für die Schule tun sollte, als zu lesen. :D Spätestens Dienstag möchte ich das Buch beendet haben und mit Band 2 weitermachen, nachdem ich jetzt schon ein Jahr darauf warten musste, dass die Fortsetzung erscheint. :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen