Samstag, 31. Mai 2014

Monatsstatistik 05/14

Gelesene Bücher: 7
The White Tiger (Aravind Adiga) [2/5]
Julia (Anne Fortier) [5/5]
Ach wie gut, dass niemand weiß... (Alexa Hennig von Lange) [2/5]
Taken - Das Laicos-Projekt 1 (Erin Bowman) [reread, 4,5/5]
Taken - Das Laicos-Projekt 2 (Erin Bowman) [5/5]
[e] Finding Sky (Joss Stirling) [reread, 4/5]
Herzblut 3 - Wenn die Nacht stirbt (Melissa Darnell) [5/5]

Ein Klick auf den Titel führt euch zur Rezension, sofern vorhanden.

Gelesene Seiten: 2735

Durchschnittlich pro Tag gelesen: 78 Seiten
Aktueller SuB: 176

Highlight:
Julia

Neue Bücher: 10
Taken 2 (Erin Bowman)
The Fault in our stars (John Green)
Nil (Lynne Matson)
To all the boys I've loved before (Jenny Han)
Flame (Amy Kathleen Ryan)
Legend (Marie Lu)
Prodigy (Marie Lu)
Champion (Marie Lu)
Sternschuppen Träume (Julie Leuze)
Herzblut 3 (Melissa Darnell)

Im Vergleich zum letzten Monat:
-4 gelesene Bücher
-630 gelesene Seiten
-34 gelesene Seiten pro Tag
+1 Neuzugang
+5 ungelesene Bücher

Fazit:
Ich hatte schon bessere Monate. Ich musste ein englisches Buch für die Schule lesen, das ziemlich viel Zeit in Anspruch genommen hat und anschließend hatte ich wieder eine ziemliche Leseflaute. Dafür, dass ich bis zum 19. erst 2 Bücher gelesen hatte, habe ich aber noch ganz schön aufgeholt.
Von "Ach wie gut, dass niemand weiß" hatte ich so viel erwartet, aber leider wurde ich total enttäuscht. Das macht es zu meinem Flop des Monats.
"Julia", "Taken 2" und "Herzblut 3" haben von mir alle drei die volle Punktzahl bekommen, aber alleiniges Highlight ist trotzdem "Julia". Das Buch ist so unglaublich gut, aber viel zu unbekannt! Es ist auch gar nicht das Genre, das ich sonst lese - wobei ich da gar keins wirklich zuordnen kann. Jedenfalls solltet ihr es unbedingt lesen!
Von meiner Leseplanung habe ich fast alles geschafft, was mich nach dem erfolglosen Monatsbeginn doch sehr überrascht.
Die Neuzugänge sorgen natürlich dafür, dass ich wieder deutlich mehr Bücher habe als zu Beginn des Monats. Diese Bestellung bei The Book Depository war aber wirklich überfällig, schon allein deshalb, weil ich endlich "The Fault in our Stars" lesen muss. Das mache ich auch ganz bald! Bei den anderen Büchern konnte ich mich einfach nicht zurückhalten und es muss sich ja schon lohnen, wenn extra was aus England geschickt wird. ;) Wenigstens habe ich jetzt mehr Anreiz, auf englisch zu lesen!

Kommentare:

  1. Der Monat war doch ganz gut :) Vielleicht wird der Juni noch etwas besser ;)
    Ich hab übrigens "Entwined" doch nicht gelesen, im Mai :'D Ich frag mich, wie lang das Buch noch bei mir ungelesen rumstehen soll...
    Einen schönen Juni wünsch ich dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, jetzt wo du es sagst. Ich habs total vergessen, aber ich wäre eh nicht mehr dazu gekommen. :D Da bin ich auch mal gespannt! :D
      Wünsche ich dir auch!

      Löschen