Dienstag, 1. Juli 2014

Leseplanung Juni 2014 - Fazit

#1 Street Art Love
#2 Atem der Nacht
#3 City of Bones
#4 To all the boys I've loved before
#5 The fault in our stars
#6 Traumlos 2
#7 Blood & Gold
#8 Schattenhauch

Das dritte Update, das diesen Monat kommen sollte, habe ich total vergessen, deshalb gibt es jetzt meine Fortschritte aus den letzten beiden Wochen.

"Blood & Gold" habe ich natürlich beendet und es hat mir so gut gefallen, dass ich fast die volle Punktzahl gegeben hätte. Ich bin super gespannt wie es weitergeht! Hier gehts zu meiner Rezension.

Als nächstes war "Schattenhauch" dran, ein weiteres ebook von Impress. Der Anfang des Buches hat mir nicht so gut gefallen, wie ich gehofft hatte und ich fand es etwas langweilig. Ab der Hälfte war ich dann aber gefesselt und es gefiel mir super. Die Rezension ist auch schon veröffentlicht.

"To all the boys I've loved before" hat einen totalen Hype im englischsprachigen Raum, weshalb ich es auch haben wollte. Der Klappentext bzw. die Handlung des Buches klang auch richtig toll. Das Buch nimmt eine Wendung, die ich normalerweise nicht mag, aber in diesem Fall hat es mir trotzdem sehr gefallen. Letztendlich hat es sich auch fast die volle Punktzahl verdient: Rezension
Endlich habe ich mal wieder ein Buch für die Englisch-Challenge gelesen. Da werde ich dieses Jahr wohl kolossal scheitern. :D

"City of Bones" habe ich begonnen, aber ich bin erst etwa bis zur Hälfte gekommen. Ich lese gerade den ersten Band noch einmal, damit ich danach den Rest der Reihe lesen kann, die bis Band 5 auch schon auf Englisch hier steht. Das Buch gefällt mir wieder sehr gut und spätestens in zwei Tagen werde ich damit wohl auch wieder durch sein.

Ich habe also fast meine Planung geschafft und alle Bücher, die ich lesen "musste", weil dazu noch eine Rezension ausstand, habe ich auch gelesen und rezensiert. Wie sah bei euch der Juni aus?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen