Donnerstag, 18. September 2014

Buchpost #72 - England, Büchermarkt & Tauschticket

Wenn ihr regelmäßig meinen Blog lest, habt ihr vielleicht schon mitbekommen, dass ich auf Studienfahrt in England war. Genau genommen war die Jugendherberge in Oxford und dort habe ich auch das erste Buch gekauft. Als wir in einer Buchhandlung waren, meinte eine Freundin, dass sie schon lange "Fangirl" lesen wolle und weil eine Aktion lief, bei der man für das zweite Buch nur die Hälfte zahlt, haben wir es beide gekauft.
Dann waren wir in Stratford, dem Geburtsort von Shakespeare. Dort gab es eine "Kauf 3 Bücher, zahl 5 Pfund"-Aktion, bei der ich auch zuschlagen musste. Wann bekommt man schon mal 3 Bücher in perfektem Zustand für etwa 6 Euro? Gefunden habe ich dort "The Walking Dead" Teil 2 und 3. Band 1 habe ich bisher nicht gelesen, aber mein Bruder würde die Reihe gerne weiterlesen und so habe ich die Bücher schon mal. Das dritte Buch ist "Sea of Shadows", von dem ich schon von einer anderen Bloggerin Gutes gehört habe und weshalb es spontan mit durfte. Wann ich mich aber an englische High-Fantasy wage, weiß ich noch nicht. :D

The Walking Dead - The Road to Woodbury (Robert Kirkman & Jay Bonansinga)
The Walking Dead - The Fall of the Governor: Part One (Robert Kirkman & Jay Bonansinga)
Sea of Shadows - Age of Legens (Kelley Armstrong)
Klappentext:
They hear the spirits. They must obey. In the Forest of the Dead, where the empire's worst criminals are exiled, twin sisters Moria and Ashyn are charged with a dangerous task. For they are the Keeper and the Seeker, and each year they must quiet the enraged souls of the damned. Only this year the souls will not be quieted. Ambushed by an ancient evil, Moria and Ashyn must race to warn the empire of a terrifying threat. Accompanied by a dashing thief and a warrior with a dark history, the sisters battle their way across a wasteland filled with reawakened monsters of legend. But there are more sinister enemies waiting for them at court - and a secret that will alter the balance of their world for ever.

Fangirl (Rainboy Rowell)
Klappentext:
Cath and Wren are identical twins and until recently they did absolutely everything together. Now they're off to university and Wren's decided she doesn't want to be one half of a pair any more - she wants to dance, meet boys, go to parties and let loose. It's not so easy for Cath. She would rather bury herself in the fanfiction she writes where there's romance far more intense than anything she's experienced in real life. Now Cath has to decide whether she's ready to open her heart to new people and new experiences, and she's realizing that there's more to learn about love than she ever thought possible.



Als ich nach Hause kam, war direkt Büchermarkt bei mir im Ort und da musste ich natürlich hin. Ich habe noch unglaublich viele Kinderbücher, die ich endlich loswerden muss. Das Verkaufen war gerade am zweiten Tag auch sehr erfolgreich, auch wenn immer noch viel übrig ist. Trotzdem ist klar, dass ich nicht ohne neue Bücher nach Hause gehen konnte, oder? Meine Mutter hat sich mit dem Mann neben uns angefreundet, sodass er uns die ganze "Die schwarze Armee" Trilogie für 10€ angeboten hat. Weil wir sie beide lesen wollen, haben wir jeder 5€ bezahlt und jetzt drei unglaublich dicke Bücher hier liegen. :D

Die schwarze Armee - Das Reich der Träume (Santiago García-Clairac)
Klappentext:
Arturo Adragón ist anders als seine Mitschüler. Und das nicht nur wegen des rätselhaften Drachenkopfs, der sich seit seiner Geburt vor vierzehn Jahren auf seiner Stirn befindet. In der Schule ist er ein Außenseiter. In der mittelalterlichen Welt seiner Träume aber wird er zum Helden.
Als furchtloser Ritter erlebt er jede Nacht all die Abenteuer, die er aus so vielen Büchern kennt. Er muss gegen Drachen kämpfen, sich rachsüchtigen Königen stellen und finstere Zauberer besiegen. Doch dann begreift Arturo plötzlich, dass diese Welt nicht nur Teil seiner Träume ist. Mithilfe seiner Freundin Metáfora kommt er einem großen Geheimnis auf die Spur...

Die schwarze Armee - Das Reich der Dunkelheit
Die schwarze Armee - Das Reich des Lichts



Zuletzt habe ich noch zwei Bücher von Tauschticket. "Grau" wurde mir mal als Dystopie empfohlen und ich konnte es sogar noch eingeschweißt bekommen. "Second Chance Summer" musste ich haben, nachdem ich "Amy on the Summer Road" von der gleichen Autorin super fand.

Grau (Jasper Fforde)
Klappentext:
Das Schicksal meint es gut mit Eddie Russett: Seine Rotsicht ist exzellent und damit ist er in seiner Welt quasi ein gemachter Mann. Denn dort ist das Vermögen, Farbe wahrzunehmen, zu einer seltenen und begehrten Fähigkeit geworden. Mit etwas Glück wird Eddie in die einflussreiche Familie Oxblood einheiraten und sogar ein Bildfaden-Imperium erben. Angenehm ereignislos plätschert sein Leben dahin - bis zu dem Tag, an dem er sich unrettbar und wider jede Vernunft in Jane verliebt. Denn die ist nicht nur temperamentvoll und wunderbar stupsnasig, sie ist auch komplett farbenblind und gehört damit der gesellschaftlichen Unterschicht an: eine Graue!
Jane hebt Eddies geordnete Welt aus den Angeln: Plötzlich hat er einflussreiche Feinde, wird mit unbequemen Wahrheiten konfrontiert und zu allem Überfluss versucht seine Angebetete auch noch immer wieder, ihn umzubringen. Denn Jane hütet ein hochexplosives Geheimnis, und Eddie weiß bereits zu viel...

Second Chance Summer (Morgan Matson)
Klappentext:
Taylor Edwards has a tendency to run away when things get tough. But when her father receives unexpected, terrible news, Taylor knows this is one situation she can't outrun. To have one last summer together, Taylor's parents decide to take the family back to their old lake house in the Poconos. Even though Taylor was twelve the last time she went to Lake Phoenix, the people she left behind are still there - like her former best friend Lucy, who's still hurting from a long-ago betrayal, and her first crush Henry, who's gotten five years cuter. With nights full of fireflies and fireworks, the summer holds the possibility of forgiveness, and maybe even love. Taylor wants to hold on to the moment instead of walking away, but she knows the end of the summer is getting closer - and that time is running out to make the most of her second chance.

Kommentare:

  1. Ich bin Ende des Monats auch in England unterwegs :) Danke für den Tipp, dann werd ich da auch mal vorbeischauen.
    Liebe Grüße und viel Spaß mit deinen neuen Schätzen,
    Venu

    AntwortenLöschen
  2. Fangirl <3 <3 <3 Ich liebe das Buch einfach :)

    AntwortenLöschen