Sonntag, 2. November 2014

Leseplanung November 2014

#1 Plötzlich Fee Sommernacht
#2 Plötzlich Fee Winternacht
#3 Plötzlich Fee Herbstnacht
#4 Plötzlich Fee Frühlingsnacht
#5 The Forest
#6 Silberlicht
#7 Zwei an einem Tag

Ich habe vor längerer Zeit den ersten Band der Plötzlich Fee Reihe gelesen, wollte dann warten, bis ich alle anderen Bände zusammen habe und dann hatte ich schon wieder die Handlung vom ersten Teil vergessen, als es so weit war. Jetzt habe ich ein Reread gestartet und werde den Rest der Reihe dann anschließen, bevor mein Gedächtnis mich wieder im Stich lässt.

The Forest klingt wirklich spannend und ich möchte das Buch endlich lesen, nachdem es ewig auf meiner Wunschliste und lange auf meinem SuB stand.

Silberlicht möchte ich ebenfalls schon seit langer Zeit lesen.

Zwei an einem Tag habe ich gaaanz am Anfang meiner Bloggerzeit bei einem Gewinnspiel gewonnen und war dann irgendwie nicht mehr in der Stimmung für dieses Buch. Das ist jetzt mindestens 3 Jahre her und es ist fast das älteste Buch auf meinem SuB. Davon möchte ich es jetzt endlich befreien.

Vermutlich werde ich mehr lesen als diese 7 Bücher (The Forest habe ich auf dem Foto vergessen), aber die werde ich mir dann spontan aussuchen und noch nicht festlegen.

Kommentare:

  1. Na dann viel Spaß bei Plötzlich Fee. Ich fand die Bücher super und freue mich diesen Monat auf den zweiten Teil der Plötzlich Prinz Reihe.

    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Plötzlich Fee war für mich ein Auf und Ab :D Stellenweise fand ich es genial, dann wieder richtig sche*** xD
    Bin gespannt, was du sagen wirst :) Mir gefällt Plötzlich Prinz deutlich besser :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh willst du die Reihe ganz durchleen? Das ist für mich ja leider nichts :D Will immer möglichst lange was davon haben ;)
    Bei Plötzlich Fee wars bei mir ebenfalls mal so mal so... Teilweise fand ich die Story total gut und die Figuren lustig und schlagfertig, und manchmal gings einem ein bisschen auf den Wecker :D Bei mir war vorallem 2 der Tiefpunkt, also nicht aufgeben wenns etwas nerviger wird, es wird besser! :)

    Was die Mangas/Animes anguckt, also Sword Art Online lohnt sich echt! Ist sehr spannend und toll und ... I love it :D Die Folgen sind ja bei Animes auch kürzer als bei Serien, weshalb ich damit immer ziemlich flott durch obwohl ich sonst bei allen Serien hintendran hänge ;) Death Note mag ich das Manga wie gesagt mehr als das Anime aber das Anime ist auch sehr gut, liegt einfach daran dass die Idee gut ist! Und was Attack on Titan angeht, ich weiß nicht ob ich das Anime schauen werde, die Story ist stellenweise sehr grausam im Manga und das Anime ist wohl genauso! :D

    Oh ja das Zeitproblem... und das Tumblrproblem ... :D Aber solange es dich nach der Schule und allem entspannt ;)

    Liebste Grüße - Katharina, die das Problem mit der Zeit ebenfalls kennt, aber eher weil sie sich Mittags gerne nochmal hinlegt, wie ein Kleinkind das Mittagsschlaf hält ;)

    AntwortenLöschen