Montag, 8. Dezember 2014

Leseplanung Dezember 2014 - Update #1

#1 Schattenblüte 3 - Die Erwählten
#2 Sternschnuppenträume
#3 Flame
#4 Du denkst, du weißt, wer ich bin
#5 Plötzlich Fee 4 - Frühlingsnacht
#6 Harry Potter und der Feuerkelch
neu: #7 Der Klang der Hoffnung

"Du denkst, du weißt, wer ich bin" habe ich begonnen und mittlerweile auch schon zu Ende gelesen. Das Buch hat mir ganz gut gefallen, aber es war absolut was anderes, als ich erwartet habe. Ich hatte mit einem gewöhnlichen Jugendthriller gerechnet, der vielleicht mit Vorurteilen zu tun hat, weil ein Mädchen verdächtigt wird, ihre Eltern umgebracht zu haben. Die Geschichte ging dann allerdings eher in Richtung Fantasy. Die Idee fand ich trotzdem gut, aber die Umsetzung war dann nicht so perfekt, sodass es 3 Sterne von mir gibt.

Dann ist überraschend "Der Klang der Hoffnung" angekommen, weil ich Buchflüstere bei buecher.de bin. Das Buch handelt von einem jüdischen Mädchen, das 1944 in ein Konzentrationslager gebracht wird und ausgewählt wird, um Klavier für den Kommandanten zu spielen. Ich bin fast durch und finde das Buch fantastisch! Wenn es jetzt nicht rapide schlechter wird, dann wird das vermutlich die volle Punktzahl bekommen.

Nebenbei habe ich als leichtere Kost mit "Harry Potter 4" angefangen und bin etwa auf Seite 100. Krass, wie viel da passiert, was im Film innerhalb von 5 Minuten erledigt ist. Die Quidditch WM hat noch nicht mal angefangen und es ist schon so viel passiert. In den Büchern merkt man aber auch erst, wie witzig die Charaktere eigentlich sind. In den Filmen wirken die oft so ernst und die spaßigen Stellen werden einfach rausgelassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen