Sonntag, 30. November 2014

Leseplanung November 2014 - Update #4

#1 Plötzlich Fee Sommernacht
#2 Plötzlich Fee Winternacht
#3 Plötzlich Fee Herbstnacht
#4 Plötzlich Fee Frühlingsnacht
#5 The Forest
#6 Silberlicht
#7 Zwei an einem Tag
_____________________
Kissing more
Kissing one more
The Assassin's Curse
- The Pirate's Wish
- Der Rockstar in meinem Bett

Monatsrückblick 11/14

Gelesene Bücher: 10
Blood Lily Chronicles 1 (Julie Kenner) [4/5]
Plötzlich Fee 1 (Julie Kagawa) [5/5]
Plötzlich Fee 2 (Julie Kagawa) [4/5]
[e] Kissing More (Katrin Bongard) [5/5]
[e] Kissing One More (Katrin Bongard) [5/5]
The Assassin's Curse (Cassandra Rose Clarke) [4,5/5]
Plötzlich Fee 3 (Julie Kagawa) [5/5]
Silberlicht (Laura Whitcomb) [2/5]
The Pirate's Wish (Cassandra Rose Clarke) [5/5]
[e] Der Rockstar in meinem Bett (Teresa Sporrer) [4/5]

Ein Klick auf den Titel führt euch zur Rezension, sofern schon vorhanden.

Gelesene Seiten: 3672
Durchschnittlich pro Tag gelesen: 122 Seiten
Aktueller SuB: 168

Highlights:
The Assassin's Curse, The Pirate's Wish, Kissing More

Neue Bücher: 3
Paper Towns (John Green)
Die Selbstvergessenen (Anna Palm)
Eleanor & Park (Rainbow Rowell)

Fazit:
Die Bewertungen waren diesen Monat bis auf ein Buch fantastisch und ich habe mir echt gut Bücher ausgesucht. Ich habe mich nicht komplett an meine Planung gehalten, aber das ist im Grunde genommen ja auch vollkommen egal. Was meine Goodreads Challenge angeht, bin ich perfekt dabei. 120 Bücher für 12 Monate waren geplant und jetzt fehlen mir noch genau die 10, die ich im Dezember hoffentlich lesen werde. Der SuB schrumpft langsam aber beständig und bei dem Tempo habe ich ihn vielleicht in 35 Jahren abgebaut ;) Zumindest werde ich zu Weihnachten keine Bücher geschenkt bekommen, sodass mir das auch nicht den Plan vermasselt.
Diesen Monat hat die tolle Reihe von Katrin Bongard bei mir ihren Abschluss gefunden, aber sie schreibt momentan noch an so vielen anderen Dingen, dass ich bestimmt bald wieder mit neuem versorgt werde. Wobei das bisher meine Lieblingsbücher von ihr waren.
Die "Assassin's Curse" Dilogie gehört jetzt auf jeden Fall zu meinen Lieblingen. Protagonistinnen, die sich nicht auf die Hilfe des starken Begleiters verlassen, haben es mir eh angetan, selbst wenn sie so leichtsinnig sind wie Ananna.
Die "Plötzlich Fee" Reihe finde ich auch super, aber da bleibt mir zum Glück noch ein Buch und ich muss mich von der Reihe noch nicht verabschieden.
Es fiel mir wirklich nicht leicht, die Favoriten für diesen Monat festzulegen, wie ihr an den Bewertungen sicher erkennen könnt. Ich hoffe, meine Auswahl für den nächsten Monat wird ähnlich gut! Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Donnerstag, 27. November 2014

Red Bug Charity - Abstimmung: Wohin geht die Spende?

Der 6. Dezember und damit das Erscheinungsdatum des Red Bug Charity Buches "Am Ende des Tages", zu dem 10 Autoren beigetragen haben. Mittlerweile sind alle dieser Autoren vorgestellt, der Titel steht fest und über das Cover wurde entschieden. Was fehlt da noch? Wohin der Erlös gespendet wird, natürlich!
Zur Auswahl stehen drei Organisationen, die das Red Bug Team in die engere Auswahl genommen hat und zwischen diesen können jetzt wieder die Leser abstimmen.
Hier geht es zur Abstimmung und ich würde mich freuen, wenn ihr teilnehmt und eure Meinung beitragt!

Sonntag, 23. November 2014

Leseplanung November 2014 - Update #3

#1 Plötzlich Fee Sommernacht
#2 Plötzlich Fee Winternacht
#3 Plötzlich Fee Herbstnacht
#4 Plötzlich Fee Frühlingsnacht
#5 The Forest
#6 Silberlicht
#7 Zwei an einem Tag
_____________________
Kissing more
Kissing one more
The Assassin's Curse

Samstag, 22. November 2014

[Rezension] The Assassin's Curse

Autorin: Cassandra Rose Clarke
Verlag: Strange Chemistry
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 295
Preis: €6,99
Reihe:
1. The Assassin's Curse
2. The Pirate's Wish

Nur auf Englisch erhältlich.

Inhalt:
Ananna ist auf einem Piratenschiff aufgewachsen und träumt davon, eines Tages ihr eigenes Schiff und ihre eigene Crew zu haben. Als ihre Eltern sie verheiraten wollen, ist sie damit gar nicht einverstanden und flieht. Sie rechnet nicht damit, dass ihre zukünftigen Schwiegereltern ihr einen Assassinen hinterher schicken, der sie töten soll, doch genau das ist der Fall. Als sie ihm versehentlich das Leben rettet, löst sie damit einen Fluch aus, der den Assassinen Naji dazu zwingt, von nun an bei ihr zu bleiben und sie zu beschützen. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einem Weg, den Fluch zu beenden.

Donnerstag, 20. November 2014

[Rezension] Tod oder Liebe

Autorin: Manuela Salvi
Verlag: FJB
Format: Broschiert
Seitenzahl: 333
Preis: €14,99
Kaufen? *klick*
Reihe: -

Inhalt:
Bianca fängt ein neues Leben weit weg von zu Hause an, nachdem ihre Familie auseinander gebrochen ist. Dort trifft sie den ebenfalls neuen Mitschüler Manuel. Sie findet ihn zwar auf Anhieb unsympathisch, weil er sich schon bei ihrer ersten Begegnung als dreist herausstellt, aber trotzdem fasziniert er sie mit seiner ruhigen Art. Was sie aber wirklich am Zusammensein hindert, ist die Tatsache dass Biancas Vater Richter ist, während Manuel zur Mafia gehört…

Dienstag, 18. November 2014

Red Bug Charity - die zweite Hälfte der Autoren + Covervoting!

Mit reichlich Verspätung gibt es von mir nun die Autoren 5-10, die am Projekt Red Bug Charity teilnehmen und eine Geschichte zum Buch beigetragen haben. Meinen Infopost findet ihr hier, die Seite vom Verlag hier. Die Autoren gibt es hier im Überblick, aber vorstellen werde ich sie euch hier trotzdem noch.

Die erste Autorin ist Julie Leuze. Bekannt ist sie besonders wegen des Buches "Der Geschmack von Sommerregen", welches ich selbst auch zu meinen Lieblingsbüchern zähle. Das Thema war super interessant und ich bin gespannt, ob ihre Geschichte für das Charity Buch ein ähnliches Thema hat.

Mit dabei ist außerdem Katrin Lankers. Auch von dieser Autorin habe ich schon Bücher gelesen, nämlich Love Train und New York Love Story, welche ich beide auch hier rezensiert habe. Beides sind tolle Jugendbücher.

Monika Feth dürfte jedem von euch ein Begriff sein, denn ihre Thrillerreihe, die mit "Der Erdbeerpflücker" beginnt, ist super bekannt. Ich selber bin kein Fan von Thrillern und habe die Bücher deshalb nicht gelesen, aber sie sollen ja super gut sein!

Die nächste Autorin dürfte nicht allzu überraschend sein, wenn man sich ein bisschen mit dem Red Bug Books Verlag auseinandergesetzt hat.
Katrin Bongard ist natürlich auch dabei und steuert etwas zum Buch bei. Sie selbst hatte die Idee zum Projekt und kann sich jetzt natürlich nicht davor drücken, selbst zu schreiben. Ihre Bücher zeichnen sich für mich besonders durch ihre Authentizität und die realistische Darstellung aus und ich freue mich auf eine weitere Geschichte!

Was viele nicht wissen, ist dass auch Uwe Carow schreibt - und zwar Gedichte. Er ist Herausgeber des Verlags. Von ihm habe ich bisher noch nichts zu lesen bekommen, aber das macht mich nur gespannter darauf, was nun im Buch erscheinen wird.

So, das waren die Autoren. Kommen wir nun zum anderen Thema dieses Posts.

Das Cover für das Charity-Buch steht noch nicht fest. Warum? Weil WIR abstimmen sollen!
Die Vorschläge poste ich hier jetzt nicht, damit ihr auf die jeweilige Seite gehen müsst und da dann direkt abstimmen könnt. Clever, oder? :D
Abstimmen könnt ihr entweder über Facebook oder den RedBug-Blog. Dort erfahrt ihr dann auch, welchen Titel das Buch letztendlich haben wird!

Montag, 17. November 2014

Leseplanung November 2014 - Update #2

#1 Plötzlich Fee Sommernacht
#2 Plötzlich Fee Winternacht
#3 Plötzlich Fee Herbstnacht
#4 Plötzlich Fee Frühlingsnacht
#5 The Forest
#6 Silberlicht
#7 Zwei an einem Tag
_____________________
- Kissing more
- Kissing one more
- The Assassin's Curse

"Plötzlich Fee Winternacht" habe ich beendet. Beim Lesen habe ich aber schon gemerkt, dass ich mich schon fast dazu zwingen muss, das Buch in die Hand zu nehmen. Das lag aber nicht am Buch, das mir gut gefallen hat.

Danach habe ich "The Assassin's Curse" angefangen, weil mich die Kombination von Piraten und Assassinen gereizt hat und ich über beides noch kein Buch gelesen habe. Ich habe aber schnell gemerkt, dass ich eher Lust auf was anderes habe.

Da ist mir eingefallen, dass ich die Kissing Reihe von Katrin Bongard noch nicht zu Ende gelesen habe. Also direkt "Kissing more" begonnen - und 6 Stunden später beendet. Am nächsten Tag habe ich dann "Kissing one more", Band 3, angefangen und auch am selben Tag zu Ende gelesen. Ich liebe diese Reihe!

"The Assassin's Curse" habe ich dann weitergelesen und war dann auch genau an der Stelle, von der an es spannend wurde und ich mich in der Welt zurecht gefunden habe. Das Buch habe ich mittlerweile auch beendet und es hat mir super, super gut gefallen! Ich bin gespannt auf die Fortsetzung, weil das Ende sehr offen ist. Ob ich "The Pirate's Wish" als nächstes lese, weiß ich aber noch nicht. Eigentlich wollte ich mich ja an die Planung halten. ;)

Mittwoch, 12. November 2014

[Rezension] Sommer offline

Autorin: Stephanie Kate Strohm
Verlag: Heyne fliegt
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 300
Preis: €8,99
Kaufen? *klick*
Reihe: -

Inhalt:
Libby ist ein großer Geschichtsfan und freut sich deshalb sehr darüber, ein Praktikum in einem Museum machen zu können, in dem das Leben im 19. Jahrhundert dargestellt wird. Leider ist sie aber genauso besessen von Mode und ihrem Handy und kommt deshalb gar nicht damit klar, dass diese Dinge dort aufgrund der historischen Korrektheit verboten sind. Außerdem ist sie wohl mit der schlimmsten Mitbewohnerin aller Zeiten gestraft. Ob der Sommer trotzdem gut werden kann?

Sonntag, 9. November 2014

Leseplanung November 2014 - Update #1

#1 Plötzlich Fee Sommernacht
#2 Plötzlich Fee Winternacht
#3 Plötzlich Fee Herbstnacht
#4 Plötzlich Fee Frühlingsnacht
#5 The Forest
#6 Silberlicht
#7 Zwei an einem Tag

Freitag, 7. November 2014

[Rezension] Blood Romance - Kuss der Unsterblichkeit

Autorin: Alice Moon
Verlag: Loewe
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 286
Preis: €9,95
Kaufen? *klick*
Reihe: Blood Romance
1. Kuss der Unsterblichkeit
2. Dunkles Versprechen
3. Bittersüße Erinnerung
4. Ruf der Ewigkeit

Inhalt:
Sarahs Vater ist vor kurzem gestorben und nach ihrem Umzug fällt es ihr schwer, neue Freunde zu finden. Als Dustin an die Schule wechselt, spürt sie direkt eine Verbindung zu ihm. Aber was hat es zu bedeuten, dass er ihr aus dem Weg geht und ihre Freundin May sie vor ihm warnt?

Dienstag, 4. November 2014

[Rezension] Mottentanz

Autorin: Lynn Weingarten
Verlag: cbt
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 316
Preis: €8,99
Kaufen? *klick*
Reihe: -

Inhalt:
Ellies Schwester Nina war überall beliebt und hatte eine Menge Freunde. Doch eines Tages verschwand sie spurlos. Jetzt, zwei Jahre später, hat Ellie immer noch nicht die Hoffnung aufgegeben, dass sie zurückkommt oder zumindest gefunden werden kann. Durch einen Zufall findet sie eine Spur, die sie zu ihrer Schwester führen könnte und unerwarteter Weise erklärt sich Sean sofort bereit, sich gemeinsam mit ihr auf die Suche zu machen.

Sonntag, 2. November 2014

Leseplanung November 2014

#1 Plötzlich Fee Sommernacht
#2 Plötzlich Fee Winternacht
#3 Plötzlich Fee Herbstnacht
#4 Plötzlich Fee Frühlingsnacht
#5 The Forest
#6 Silberlicht
#7 Zwei an einem Tag