Freitag, 31. Juli 2015

Monatsrückblick 07/15

Gelesene Bücher: 6
[e] Rockstars küssen besser (Teresa Sporrer) [4/5]
Zwischen dir und mir (Lino Munaretto) [3/5]
The Summer I became a Nerd (Leah Rae Miller) [4/5]
[e] The Jewel (Amy Ewing) [4/5]
Carpe Somnium (Andy Marino) [2/5]
Schau mir in die Augen, Audrey (Sophie Kinsella) [5/5]

Gelesene Seiten: 2019
Durchschnittlich pro Tag: 65 Seiten
Aktueller SuB: 163 (+ 0)

Highlight: Schau mir in die Augen, Audrey

Neue Bücher: 4
The Distance between us (Kasie West)
How to Love (Katie Cotugno)
The Summer I became a Nerd (Leah Rae Miller)
Schau mir in die Augen, Audrey (Sophie Kinsella)

Fazit:
6 Bücher! 6! Definitiv eine Steigerung zu den zwei, die ich letzten Monat gelesen habe. Das ist aber nichts im Vergleich zu den durchschnittlichen 10 aus den letzten Jahren und meine goodreads Challenge kann ich mir wohl abschminken. Aber das ist ja vollkommen egal, wenn ich wieder Freude am lesen finde.
Mit Carpe Somnium habe ich jetzt eine Last weniger auf den Schultern. Ich habe zwei Monate an diesem Buch gelesen und mich schlicht und einfach geweigert, es abzubrechen, weil ich so hohe Erwartungen daran hatte.
Das Juwel hingegen konnte mich positiv überraschen, was ihr auch in meiner Rezension lesen könnt.
Schau mir in die Augen, Audrey ist eine Neuerscheinung, auf die ich mich schon gefreut hatte und ich wurde ganz und gar nicht enttäuscht, sondern meine Erwartungen wurden noch übertroffen.
Teresa Sporrer konnte mich mal wieder überzeugen und ich bin total traurig, dass bald schon der 8. und damit letzte Band der Reihe erscheinen wird. Ich werde die Charaktere auf jeden Fall vermissen!
Bisher unerwähnt blieb Zwischen dir und mir. Das Buch war einfach mittelmäßig und genaueres erfahrt ihr auch dort, wenn ihr auf den Titel klickt.
Was meine Pläne angeht, mehr über Serien und Spiele zu schreiben, bin ich diesen Monat ja mal gar nicht voran gekommen. Ich habe aber vor, das in den nächsten Tagen mal anzugehen und zumindest den letzten Part von "Abgesetzt und trotzdem sehenswert" zu veröffentlichen. Bis auf ein paar Dinge, die abgeändert werden müssen, ist der nämlich schon seit Wochen fertig gespeichert.

Konntet ihr eigentlich bei den unglaublichen 40°C besser lesen oder jetzt, wo der Regen verhindert, das Haus für mehr als 30 Minuten am Stück zu verlassen? :D

Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder Freude am Lesen hast! :)
    Schau mir in die Augen, Audrey hat mich vom Cover her eigentlich gar nicht angesprochen, aber jetzt sind irgendwie alle so begeistert davon - also muss ich es wohl doch lesen :D Gruppenzwang und so, haha :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hätte das Cover auch nicht angesprochen, aber ich habe die englische Version in einigen YouTube Videos gesehen und das hat mich neugierig gemacht :)

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Von deinen Büchern kenne ich leider keins, aber schön, dass es dir wieder richtig Spaß macht! Die Temperaturen ändern nichts an meinem Leseverhalten, ich lese gerne in der Sonne auf dem Balkon oder bei Regen auf meiner Couch am Fenster :D Mein Juli war etwas schwächer als die Vormonate, aber ich bin trotzdem sehr zufrieden, vor allem war ein ganz tolles Highlight dabei. Vielleicht magst du ja auch vorbeischauen?
    http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/08/mein-monat-juli.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen