Mittwoch, 30. September 2015

Buchpost #80

Glücksdrachenzeit
Klappentext:
Ihr älterer Bruder Kolja ist Nellies Ein und Alles. Gemeinsam trotzen sie der ganzen Welt – zumindest war das einmal so. Jetzt aber ist Kolja nach Frankreich abgehauen, und Nellie beschließt, dass sie was unternehmen muss. Sie macht sich auf, um ihren Bruder nach Hause zu holen. Unterwegs trifft sie die zauberhafte Miss Wedlock, die neben geheimnisvollen Plastiktüten auch noch eine traumatische Vergangenheit mit sich herumschleppt, und den ganz und gar hinreißenden Elias. In Miss Wedlocks pfefferminzgrünem Oldtimer düsen sie nach Avignon, wo sie nicht nur auf einen störrischen Kolja, sondern auch auf eine ganze Horde Drogendealer stoßen …

Der Beweis, dass es ein Leben außerhalb meines Zimmers gibt
Klappentext:
Sam Kinnison ist ein Geek - und glücklich. Er liebt Horrorfilme, seine Nerd-Freunde, World of Warcraft - und solange Prinzessin Leia nicht höchstpersönlich in seinem Zimmer auftaucht, sind ihm Mädchen ziemlich egal. Dann trifft er Camilla. Camilla ist wunderschön, unglaublich nett und wird in seinem Leben absolut keine Rolle spielen, denkt Sam. Doch Camilla sieht das anders. Sie wäre gern die Hauptdarstellerin in Sams Leben. Und das führt nicht nur in Sams Drehbuch zu einigem Durcheinander, sondern stürzt die gesamte Clique in ungewohntes Chaos...
Dieses Buch klingt wunderbar nerdig und ich freue mich schon sehr darauf.

After Passion
Klappentext:
Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Doch er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.
Diese Reihe wollte ich eigentlich nie lesen, weil das, was ich darüber gehört habe, nicht klang, als würde ich es mögen. Es soll aber ein echter Pageturner sein und leider lese ich gar nicht mal so ungerne schlechte New Adult Bücher. Auch die Rush of Love Reihe habe ich innerhalb von kürzester Zeit gelesen, obwohl ich sie super schlecht fand.
Naja, mal schauen. Das Buch habe ich mir ertauscht, also ist es nicht ganz so tragisch, wenn es mir nicht gefällt und ich abbrechen möchte.

Kommentare:

  1. Bin gespannt, was du zu After Passion sagen wirst, ich find die Bücher einerseits richtig blöd wegen der Charaktere, andererseits extrem spannend, haha :D

    AntwortenLöschen
  2. Falls du After Passion wieder los werden willst, wende dich ruhig an mich. Ich kaufe es dir gerne ab

    LG Anne

    AntwortenLöschen