Freitag, 22. Januar 2016

Buchpost #1

Heute zeige ich mal wieder meine Neuzugänge. Besonders lang wird der Post nicht, weil ich im SuB-Abbau stecke und das dieses Jahr wirklich durchziehen will. Deshalb wird es hoffentlich auch noch eine ganze Weile dauern, bis ihr wieder einen Post dieser Art von mir zu lesen bekommt. Für ASOIAF musste ich meinen "möglichst wenig kaufen"-Vorsatz kurz über Bord werfen, weil die Reihe wirklich Pflicht ist und ich sie bald lesen möchte. Was wiederum ein anderer Vorsatz ist. Mal schauen, wie gut das klappt :D



A Song of Ice and Fire 1-5 (George R.R. Martin)
Klappentext von Band 1:
In a land where summers can last decades and winters a lifetime, trouble is brewing. The cold is returning, and in the frozen wastes to the North of Winterfell, sinister and supernatural forces are massing beyond the kingdom's protective Wall. At the center of the conflict lie the Starks of Winterfell, a family as harsh and unyielding as the land they were born to. Sweeping from a land of brutal cold to a distant summertime kingdom of epicurean plenty, here is a tale of lords and ladies, soldiers and sorcerers, assassins and bastards, who come together in a time of grim omens. Amid plots and counterplots, tragedy and betrayal, victory and terror, the fate of the Starks, their allies, and their enemies hangs perilously in the ballance, as each endeavors to win that deadliest of conflicts: the game of thrones.
Ja, ich wage mich auch endlich an die Bücher. Die Serie kenne ich auch noch nicht, aber die wird dann wohl direkt folgen. Vor allem aus Kostengründen sind die englischen Varianten eingezogen und ich hoffe, dass ich nicht zu schnell entmutigt werde, weil das Lesen zu lange dauert.

Jinx (Meg Cabot)
Klappentext:
Nie wieder will Jean Honeychurch, genannt Jinx, ihre Hexenkräfte einsetzen! Das schwört sie sich, als ihr erster Liebeszauber erschreckend danebengeht und sie Hals über Kopf zu Verwandten nach New York ziehen muss. Dort rettet Jinx jedoch dank ihrer magischen Kräfte gleich am ersten Tag dem supersüßen Nachbarsjungen Zack das Leben - und zieht sich damit die Feindschaft ihrer Cousine Tory zu. Die beneidet Jinx nämlich nicht nur um deren Hexenkünste, sondern viel mehr noch um das auffallende Interesse, das Zack Jinx gegenüber an den Tag legt. Oder ist auch hier ein Liebeszauber am Werk?
Das Buch hat meine Mutter mir mitgebracht und eigentlich klingt es mir schon zu kindisch, aber ich werde der Geschichte trotzdem mal eine Chance geben.

1 Kommentar:

  1. Hey :) wow du hast dir die ganze Game of Thrones Reihe gekauft? Na dann mal viel Erfolg! Ich hab mir ja erstmal nur das erste gekauft und schiebe das im Moment noch vor mir her weil ich zu viel anderes zu tun habe und daran dann ewig hängen würde :D
    Aber ich drück dir auf jeden Fall die Daumen was das Lesen und deinen geplanten SuB Abbau angeht :) Du weißt ja, dass ich das auch geplant habe... wenn schon nicht mehr lesen, dann zumindest weniger kaufen :D

    Wie läufts denn in der Uni? Geht aufs erste Semesterende zu, dann wirds bestimmt stressig nehm ich an, ist bei mir zumindest immer so ;)

    Viel Spaß beim lesen, Katharina - die schon wieder viel zu lange keinen Kommentar mehr geschrieben hat, sorry! :)

    AntwortenLöschen