Sonntag, 28. Februar 2016

Februar Leseupdate #4

#1 A Game of Thrones
#2 The Awakening
#3 Tapper Twins - Ziemlich beste Feinde
#4 Schmetterling aus Staub
#5 Paper Towns
#6 Dragon Love 1

Der Monat neigt sich dem Ende zu und ich kann euch leider nicht berichten, dass ich meine Leseliste geschafft habe. Trotzdem bin ich ganz stolz darauf, dass ich zumindest voran gekommen bin.

Zum einen habe ich endlich A Game of Thrones beendet. Ich habe etwa einen Monat dafür gebraucht und das obwohl ich praktisch täglich daran gelesen habe. Dadurch, dass es so super gut war, bin ich deshalb aber nicht mal sauer, obwohl es mich etwas frustriert und ich oftmals gerne schneller voran kommen würde, damit ich schneller erfahre, wie es weitergeht. Gerade durch die oft wechselnde Perspektive muss man teilweise gerne mal 100 Seiten warten, damit man wieder aus der Sicht eines bestimmten Charakters weiterlesen kann und das ist manchmal doch sehr frustrierend.
Ich bin auf jeden Fall begeistert von diesem Reihenauftakt und richtig froh, dass ich mich endlich daran getraut habe. Mit Band 2 werde ich auch schon sehr bald beginnen und bin froh, dass er hier schon auf mich wartet.

Außerdem konnte ich The Awakening beenden. Es ist ein Klassiker über die Emanzipierung einer Frau im 19. Jahrhundert und hat mir sehr gut gefallen. Einen ausführlicheren Post dazu werde ich in den nächsten Tagen noch veröffentlichen, aber ich kann das Buch auf jeden Fall sehr empfehlen, wenn ich gerne Klassiker lest und/oder euch das Thema interessiert.

Das war auch schon alles, was meinen Plan angeht. In Dragon Love habe ich diese Woche noch nicht weitergelesen, aber das werde ich gleich noch tun. Vielleicht schaffe ich es ja noch irgendwas, das Buch vor dem Ende des Monats zu beenden. Drückt mir die Daumen! Paper Towns muss dann eben noch ein wenig aufgeschoben werden, aber das ist auch kein Beinbruch.

Zusätzlich habe ich allerdings noch zwei "Bücher" geschafft. In den letzten Tagen habe ich die Hörbücher zu City of Ashes und City of Glass gehört. Die Geschichten kenne ich schon, allerdings ist es schon lange her, dass ich sie gelesen habe und da ich bald mit der Reihe weitermachen möchte, musste ich noch mal mein Gedächtnis auffrischen. Jetzt sind alle Infos wieder parat und bis auf andere Bücher steht mir jetzt nichts mehr im Weg.
Aus dem gleichen Grund höre ich gerade auch noch mal Silber - Das erste Buch der Träume. Danach werde ich aber vielleicht auch gleich Band 2 hören, denn das Hörbuch ist echt gut vorgelesen.

Kommentare:

  1. Oh ich weiß noch, die ersten "Game of Thrones" Bücher waren absolut fantastisch. Ich habe sie auch verschlungen, obwohl es solche Wälzer sind. Allerdings auf Deutsch, das hat es einfacher gemacht. Ich hänge habe beim momentan letzten Band fest, leider hatte da meine Begeisterung nachgelassen. Wenn Buch 6 angekündigt ist im Original, werde ich es vielleicht noch einmal als Ganzes lesen.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon mehrfach gehört, dass die Begeisterung bei einigen mit der Zeit nachlässt und hoffe mal, dass ich davon erst mal verschont bleibe. Ich denke auch, dass das Interesse wiederkommt, wenn der nächste Band angekündigt ist :)

      Löschen