Montag, 7. März 2016

[Montagsfrage] Mistest du deinen Buchbestand regelmäßig aus?

Bist du jemand, der seinen Buchbestand regelmäßig ausmistet, oder behältst du lieber alle deine Bücher?


Wie wohl 90% der anderen Blogger auch, habe ich überhaupt keinen Platz, um alle Bücher zu behalten. Dabei ist es aber meistens nicht so, dass ich einen Schwung auf einmal aus dem Regal verbanne, sondern ich entscheide schon direkt nach dem Lesen, ob ein Buch wieder an seinen Platz kommt oder auf einen extra Stapel kommt. 
Manchmal muss es jedoch sein, dass ein bisschen was umgeräumt und sortiert wird und dabei gibt es doch immer mal wieder etwas, was dann spontan rausgeschmissen wird. Mein direktes Ziel ist das dabei aber nicht.

Die aussortierten Bücher werden dann meistens getauscht, sobald ich mal die Motivation gefunden habe, sie ins Internet zu stellen. Die Trennung fällt mir auch überhaupt nicht schwer, weil ich ohnehin nur die Bücher aussortiere, die mir entweder nicht besonders gefallen haben oder bei denen ich sicher bin, dass ich sie nicht noch mal lesen werde. Die vermisse ich dann auch nicht im Regal.

Wie ist das bei euch? Gebt ihr vielleicht sogar alle Bücher nach dem Lesen wieder ab oder veranstaltet ihr eine Trauerfeier für jedes einzelne, von dem ihr euch trennen müsst?

Kommentare:

  1. Hey Jacquy :)

    Ich gehöre wohl zu denen, die sich nur schwer trennen können. Solange ich nicht ausmisten muss, tue ich es auch nicht und bisher funktioniert das System so.
    Vermutlich, weil ich mir letztens ein neues Regal gekauft habe, damit ich mehr Bücher behalten kann. Hihi. :)

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich auch eine sehr gute Lösung :D Mehr Regale passen aber leider nicht mehr in mein Zimmer.

      Löschen
  2. Huhu!

    Ich hab leider auch nicht allzu viel Platz und bin deshalb dazu gezwungen, immer mal wieder auszumisten, obwohl ich gerne mehr Bücher behalten würde :/ So können leider nur Bücher mit einer besonders tollen Geschichte bei mir im Regal bleiben. Aber da ich eh nicht der Typ für Rereads bin, fällt es mir eigentlich auch nicht schwer, mich von den Büchern zu trennen!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    ich kann mich sehr schwer von meinen Büchern trennen. Muss ich aktuell auch nicht. Ich habe noch genug Platz. ;)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Meine Antwort zur Montagsfrage

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich praktisch! Die Zeiten sind bei mir schon lange vorbei :D

      Löschen