Montag, 21. März 2016

[Montagsfrage] Schämst du dich für Bücher in deinem Regal?

Die vollständige Frage war mal wieder zu lang für den Titel und lautet:
Besitzt du Bücher, die hinten im Regal stehen (oder gar nicht im Regal stehen), weil du dich insgeheim dafür schämst?


Nein, tu ich nicht. Wenn Bücher bei mir hinten im Regal stehen, dann eigentlich nur aus Platzgründen. Bei mir steht nämlich fast alles zweireihig. Die hinteren Bücher sind dann auch keine, für deren Inhalt ich mich schäme, sondern eher die, die nicht so hübsch sind. 
Beispielsweise habe ich hier auch die "Jungs zum anbeißen" Reihe versteckt stehen, aber selbst deren Präsenz in meinem Regal kann ich gut damit erklären, dass ich sie vor 5 Jahren gelesen habe und sie einfach noch da sind. Mir war es nur einfach zu viel rosa für die erste Reihe :D

Also nein, ich schäme mich für keins meiner Bücher, denke ich. Wie gehts euch damit?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen