Sonntag, 12. Juni 2016

Juni Leseupdate #1

#1 El Principito
#2 Panic
#3 Sense and Sensibility
#4 Grischa 1
#5 Grischa 2
#6 Grischa 3

Heute habe ich wieder ein bisschen was zu berichten und nicht nur angefangene Bücher, sondern auch ein beendetes. Ersteres habe ich allerdings auch nicht zu wenige. :D

Panic habe ich beendet. Das Buch ist spannend und interessant, aber es störte mich doch, dass die Jugendlichen alle so leichtfertig sind und die Autoritäten nichts auf die Reihe kriegen. Eine Rezension habe ich schon geschrieben, veröffentlicht ist sie allerdings noch nicht. Insgesamt hat es eine mittelmäßige Bewertung bekommen, aber meine Kritik ist diesmal sehr subjektiv und wird sicher nicht jeden stören. Empfehlen kann ich das Buch also trotzdem.

Aktuell lese ich drei Bücher parallel und witzigerweise auch noch jedes in einer anderen Sprache.
Sense and Sensibility von Jane Austen gefällt mir unerwartet gut. Ich hatte zwar nicht erwartet, es schlecht zu finden, aber ich mag den Schreibstil super gerne, weil er schön ist, aber nicht zu kompliziert oder aufgebauscht, sodass man immer noch gut versteht, worum es geht. Es gibt zwar nicht allzu viel Handlung und ich könnte nach fast einem Drittel des Buches noch nicht benennen, worum es eigentlich genau geht, aber das stört mich nicht.

El Principito wird immer leichter, weil ich mich mehr oder weniger an das Lesen auf Spanisch gewöhne. Es ist aber auf jeden Fall gut, dass ich ein Kinderbuch gewählt habe, weil Vokabeln und Satzbau so noch machbar sind. Bei einem normalen Roman wäre ich hoffnungslos verloren und da könnte mich wohl auch meine Wörterbuch-App nicht mehr retten. :D Ich habe jetzt gut 3/4 gelesen und werde in den nächsten Tagen wohl fertig werden. Die Geschichte gefällt mir eigentlich wirklich gut, aber ich bleibe dabei, dass ich es wohl auch noch mal auf deutsch lesen muss, um wirklich alles zu 100% zu verstehen.

Außerdem habe ich mein Reread vom ersten Grischa Band begonnen und bin wieder völlig drin. Ich erinnerte mich nur noch an Bruchstücke der Geschichte, aber mittlerweile bin ich fast in der Mitte des Buches angekommen und weiß überhaupt nicht mehr, was nun noch passieren wird. In solchen Fällen bin ich dann doch ganz dankbar für mein grauenhaftes Gedächtnis. :D
Auf jeden Fall bin ich super gespannt, wie es weitergeht und freue mich schon unglaublich darauf, die Reihe weiterzulesen.

Das war es für heute. Ich hoffe ja, euch im nächsten Update von mindestens drei beendeten Büchern berichten zu können, aber so wie ich mich kenne, ist das nicht sicher. Es bleibt also spannend! :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen