Dienstag, 14. Juni 2016

[Klassiker-Leserunde] Der Fänger im Roggen

Chrisi vom Blog Meine Schmökerecke hatte die tolle Idee, als regelmäßige Aktion eine Klassiker-Leserunde zu starten. Viele nehmen sich immer wieder vor, mehr Klassiker zu lesen, setzen es dann aber nicht um und das ist eine super Motivation, das mal in Angriff zu nehmen und durchzuziehen.





Bei der ersten Abstimmung hat Der Fänger im Roggen von J. D. Salinger gewonnen.
Dass ich mitlese stand von Anfang an ziemlich fest, egal welches Buch gewinnt, deshalb habe ich mir gleich die englische Version ("The Catcher in the Rye") aus der Uni-Bibliothek (für irgendwas muss sie ja gut sein) besorgt und kann damit gleich loslegen.




Die Diskussionen zur Leserunde finden in den Kommentaren des Ankündigungsposts statt und ich bin schon sehr gespannt, was ich selbst und die anderen Mitleser zum Buch sagen werden.
Ich weiß bisher nicht mal im Ansatz, worum es überhaupt geht, also steige ich völlig unwissend und ohne Erwartungen ein. Hoffentlich gefällt es mir!

Mitmachen könnt ihr, indem ihr dort einfach einen Kommentar hinterlasst. Wäre super, wenn wir da einige Leute zusammenkriegen würden. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen