Montag, 22. August 2016

August Leseupdate #3



#1 A Storm of Swords
#2 The Pull of Gravity
#3 Flames n Roses
#4 Dreams n Whispers
#5 Just Listen
#6 Jane Eyre
#7 Paper Towns
#8 Die Physiker



Diese Woche habe ich einiges geschafft, wie ihr vielleicht durch meine Posts zum Reading Decathlon schon mitbekommen habt. Dabei geht es darum, 10 Bücher in 10 Tagen zu lesen und bisher sieht es da gar nicht mal schlecht aus. A Storm of Swords und Jane Eyre sind dabei natürlich auf der Strecke geblieben, die eignen sich dafür leider einfach nicht.

Als erstes habe ich Flames n Roses gelesen. Das Buch fand ich schon beim ersten Mal super und auch diesmal konnte es mich wieder sehr gut unterhalten. Die Fortsetzung Dreams n Whispers konnte da nicht ganz mithalten, aber es ließ sich schnell lesen und war doch ganz gut. Es ist jedoch nicht allzu viel passiert und die Wendung am Ende konnte ich schon voraussehen. Ich bin trotzdem sehr gespannt auf den Abschluss der Reihe, den ich aber leider noch nicht besitze.

Als nächstes habe ich mich Speechless gewidmet, was ich laut Goodreads schon vor fast einem Jahr angefangen und dann pausiert habe. Ich habe mich nun wieder rangewagt und glücklicherweise wurde es direkt nach der Stelle, wo ich letztes mal aufgehört habe, besser. Die Hauptfigur (und alle anderen...) waren so dermaßen unsympathisch, dass es mich beim lesen echt aggressiv gemacht hat. Da kam aber auch schon das Ereignis, das die Protagonistin verändert und der Punkt an dem sie aufhört zu sprechen und von da an mochte ich es echt gerne. Die Rezension folgt.

Danach habe ich Paper Towns begonnen. Mittlerweile bin ich ziemlich genau bei der Hälfte und mag es ganz gerne. Ich bin gespannt, was noch passieren wird, aber wie immer bei John Greens Büchern ahne ich schreckliches, haha.

Außerdem habe ich noch ein Buch gelesen, was nicht auf meiner Liste stand, nämlich All die schönen Dinge. Ich fand es auch echt gut, mal sehen ob dazu noch eine Rezension kommt. Bekommen hat es aber 4/5 Sternen.

Kommentare: