Freitag, 19. August 2016

[Lesemarathon] Decathlon - 10 Bücher in 10 Tagen (#2)

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, nehme ich aktuell beim Readings Decathlon teil. Alle Infos und meine bisherigen Updates dazu gibt es in diesem Post. Dieser wird allerdings langsam zu lang, deshalb kommt hier die Fortsetzung.

Bisher gelesen:
1. Flames n Roses - Seite 279-381 -> Ende
2. Dreams n Whispers - 380 Seiten -> Ende
3. Die Mütter Mafia und Friends (Hörbuch) - 75-100% -> Ende
4. Speechless - 275 Seiten -> Ende
5. All die schönen Dinge - 285 Seiten -> Ende
6. Ein Sommer und vier Tage - 315 Seiten -> Ende
7. Paper Towns - 305 Seiten -> Ende
8. Unser Kunterboot - 161 Seiten -> Ende
9. Mark Twain zum Vergnügen - 57/164 Seiten

Tag 4: Freitag

11:00 Uhr:
Guten Morgen! Ich habe bereits einen Blogpost geschrieben und ein bisschen auf anderen Blogs gestöbert und bin nun bereit, mich wieder an mein Buch zu wagen.
Heute findet die Sommer-Lesenacht von book blossom statt, an der ich teilnehmen werde. Dazu werde ich dann noch einen eigenen Update-Post erstellen. Offizieller Start ist um 18 Uhr, aber da ich bis 19 Uhr arbeiten muss, werde ich erst später einsteigen können.

21:25 Uhr:
Bis Seite 126 von Paper Towns bin ich heute nachmittag noch gekommen und jetzt befinde ich mich mitten in der Lesenacht und lese in All die schönen Dinge weiter, was ich schon kurz angefangen hatte. Aktuell bin ich da auf Seite 76.

Tag 5: Samstag

0:40 Uhr:
Halbzeit!
Gestern gab es hier nicht viele Updates, aber dafür habe ich mehr als genug im Post zur Lesenacht. Wenn es euch interessiert dürft ihr da gerne vorbeischauen. Ansonsten nur ganz knapp: Ich bin jetzt auf Seite 190 von All die schönen Dinge und finde es super. Ich freue mich schon total darauf, morgen den Rest zu lesen, aber jetzt muss ich erst mal ins Bett.

11:30 Uhr:
Ich war heute schon fleißig und habe das Buch zu Ende gelesen. Ich fand es richtig gut! Eine Rezension wird es vielleicht auch noch geben.
Als nächstes geht es dann nachher mit Paper Towns weiter.

Tag 6: Sonntag

18:30 Uhr:
Seit meinem letzten Update ist einiges an Zeit vergangen und dafür habe ich echt wenig gelesen. Gestern habe ich nichts mehr geschafft, weil ich mit Hundesitting beschäftigt und dann noch unterwegs war und heute hatte ich wieder was vor. Somit habe ich es nur auf Seite 150 geschafft und mein Ziel, das Buch heute zu beenden, wird wohl nichts mehr. Vielleicht wechsel ich gleich auch mal meine Lektüre, ich bin aktuell nämlich nicht besonders motiviert.

Tag 7: Montag

16:30 Uhr:
Wie ihr an der Häufig- und Inhaltslosigkeit meiner Updates wohl schon merkt, ist meine Motivation sehr gesunken. Gestern habe ich nichts gelesen und für heute bin ich auch erst bei 8 Seiten, wenn ich mich nicht irre. Also fast nicht erwähnenswert. Ich werde nebenbei jetzt wohl noch ein weiteres Buch anfangen, was mich hoffentlich mehr packen kann. Dafür habe ich Ein Sommer und vier Tage im Auge und werde auch direkt anfangen, bevor ich mich wieder mit etwas anderem ablenke.

Tag 8: Dienstag

18:15 Uhr:
Momentan funktioniert bei mir leider nichts wie geplant, aber die Motivation hat das neue Buch eindeutig zurückgeholt. Ich habe gestern noch 149 Seiten gelesen und finde das Buch bisher klasse. Ich werde ich jetzt schauen, dass ich meine Kopfschmerzen los werde und dann nach dem Orphan Black Staffelfinale bestimmt den Rest lesen. Es wird Zeit, ich muss noch zwei Bücher aufholen. :)

22:30 Uhr:
Ich bin auf Seite 283. Das Ende werde ich heute auf jeden Fall noch lesen, aber das hebe ich mir fürs Bett auf. Das Buch ist wirklich toll um es zu verschlingen und lässt sich super schnell lesen. Gefällt mir sehr, auch wenn es nicht perfekt ist.

Tag 9: Mittwoch

11:05 Uhr:
Mist, mir wurde eben klar, dass ich doch etwas zurückhänge. Ein Sommer und vier Tage habe ich gestern noch beendet und fand es super. Von mir aus hätte es gerne länger sein können, gerade weil das Ende extrem offen war. Trotzdem bin ich aber erst bei 6 1/2 gelesenen Büchern und damit ich mein Ziel noch erreichen kann, sollte ich heute bei 9 sein. Ich muss mal schauen, wie ich das Problem noch lösen kann, da ich nachher von 14-22 Uhr arbeiten muss. Wenn ich mein Ziel nicht erreiche, wäre ich schon sehr enttäuscht, weil es so gut angefangen hat. Ich gebe alles!

Tag 10: Donnerstag

10:45 Uhr:
Guten Morgen! Endspurt!
Ich gehe kurz in die Stadt und werde mich dann direkt an Paper Towns machen, was ich heute definitiv noch beenden will. Theoretisch fehlen mir noch 2 1/2 Bücher bis zum Ziel, aber das ist leider doch recht unrealistisch, denke ich. Allerdings kann es sein, dass ich noch zwei sehr dünne Bücher da habe, die ich schnell einschieben könnte. Wir werden sehen. Jetzt, wo es spannend wird, gibt es vielleicht auch wieder häufiger Updates. Bis später!

13:15 Uhr:
Seite 218, kurz Pause zum Essen und dann geht's weiter. Mittlerweile geht es auch mal voran und es fesselt mich schon mehr. Ich bin gespannt, wie es ausgeht, davon habe ich nämlich noch keine wirkliche Vorstellung.

14:45 Uhr:
Seite 262. Ich komme langsamer voran, als gedacht, aber laut App (ReadTracker) brauche ich noch etwa 50 Minuten für den Rest. Das werde ich gleich auf jeden Fall noch machen. Der aktuelle Teil des Buches gefällt mir sehr und ich freue mich auf den Rest, auch wenn ich damit rechne, dass noch etwas sehr dramatisches passieren wird. Es ist schließlich John Green!
Jetzt brauche ich aber erst mal etwas Abwechslung und was könnte mehr Abwechslung sein, als ein Kinderbuch? Es heißt Unser Kunterboot, ist für Kinder ab 7 empfohlen und hat 161 Seiten. Ich sollte also nicht allzu lange dafür brauchen. Mal sehen, wie es mir gefällt. :)

16:15 Uhr:
Nächste Lesepause. Bei dem Wetter kann ich mich einfach nicht lange genug am Stück konzentrieren. Ich habe aber schon mehr als die Hälfte geschafft (Seite 91/161) und heute wird das definitiv noch was. Ich werde jetzt erst mal Sport machen und hoffen, dass ich dem Hitzetod entkommen kann und dann gehts weiter.

21:15 Uhr:
Beide Bücher sind beendet! Unser Kunterboot war ganz nett, aber Kinderbücher werden wohl nicht mehr mein Genre. Paper Towns hat mir zum Ende hin noch sehr gefallen, aber zwischendurch ist die Story einfach zu wenig voran gekommen. Auf jeden Fall bin ich jetzt bei 8 beendeten Büchern, nicht bei 9. Irgendwie stimmte meine Rechnung vorher nicht. Das Ziel von 10 Büchern werde ich damit auf keinen Fall mehr erreichen können, aber ich schnappe mir jetzt noch Mark Twain zum Vergnügen, eine kleine Zitatsammlung mit knapp 160 Seiten. Ich denke nicht, dass ich die heute noch schaffen werde, aber ich fange einfach mal an!

Kommentare:

  1. Sind doch trotzdem schon ganz schön viele Bücher in der kurzen Zeit! :) Ich drücke dir aber die Daumen, dass du es noch schaffst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt. Auch eindeutig mehr, als ich normalerweise gelesen hätte. Ich bin auch zufrieden, wenn ich es nicht schaffe, aber cool wärs schon. Danke!

      Löschen