Dienstag, 6. September 2016

Gemeinsam Lesen #41













1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich habe vorhin mit Die dreizehnte Fee - Erwachen begonnen und bin jetzt auf Seite 49 von 206.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Helden. Jede gute Geschichte braucht Helden."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Bisher kann ich noch nicht komplett nachvollziehen, wieso jeder dieses Buch liebt. Da es so dünn ist, habe ich bereits ein Viertel gelesen und es ist noch nicht viel passiert. Außerdem fand ich das Gerede über Liebe gerade etwas wirr und weiß generell noch nicht wirklich, was überhaupt abgeht. Ich hoffe, das ändert sich jetzt und der Rest kann das noch rausreißen. Ich möchte das Buch wirklich mögen!

Die letzte Frage lasse ich heute raus, weil sie wieder ziemlich wirr ist und ich nicht genau weiß, was sie von mir wissen möchte.

Kommentare:

  1. Huhu,

    das Buch liegt noch auf meinem SuB. Bzw eig liegt die ganze Reihe auf meinem SuB. Wollte es bald lesen. Ich hoffe wirklich, es wird noch besser und bin auf deine Meinung gespannt :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    PS: Deinen Blog kannte ich noch gar nicht, bin gleich mal als Leserin geblieben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi!
      Dann wünsche ich dir schon mal viel Spaß damit. Vielleicht kann es dich ja von Anfang an überzeugen, war bei den meisten anderen schließlich auch so :D
      Das freut mich sehr, danke und willkommen :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hi :)

    Ich habe bis jetzt nur den Prolog gelesen und kann dich teilweise verstehen. Besonders gefangen genommen hat der mich auch nicht. Und ich habe außerdem immer ein gewisses Problem mit so dünnen Büchern, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass man da wirklich alles aus der Geschichte rausholt. Aber hier haben wir ja wenigstens noch den Umstand, dass es noch zwei weitere Bände gibt. Lesen möchte ich sie nämlich auch noch.
    Ich hoffe sehr, dass du mit der Geschichte noch richtig warm wirst und sie dir gefällt. Viel Spaß :D

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ich befürchte auch, dass es einfach zu kurz für eine ganze Geschichte ist. Meine Schwester hat mich auch schon vorgewarnt, dass es quasi mittendrin endet und jetzt stelle ich mir doch die Frage, wieso man dann 3 einzelne Bücher daraus machen musste und nicht einfach ein dickes rausgebracht hat. Ich bin gespannt, ob ich das noch durchschauen werde :D

      Danke und liebe Grüße!

      Löschen
  3. Huhu Jacquy,

    "Die dreizehnte Fee" müsste ich auch endlich mal beginnen. Heute kam der dritte und letzte Band bei mir an und ich habe noch nicht mal den ersten gelesen ;D Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim weiterlesen :)

    Gemeinsam Lesen #86 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich mal, dass dir die Bücher gefallen werden :D Aber die kann man dann ja auch sehr schnell hintereinander weglesen. Ich wünsche dir viel Spaß dabei!

      Löschen
  4. Hallo liebe Jacquy :)

    Das Buch steht auf meiner Wunschliste noch ganz weit oben, schade, dass es dir bisher noch nicht so ganz zusagt! Ich bin mal auf dein Fazit gespannt ;) Ich wünsche dir dennoch auch weiterhin noch viel Spaß beim Lesen, vielleicht kommt ja doch noch der Durchbruch!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe es, es ist zumindest schon besser geworden, aber viel habe ich auch noch nicht weitergelesen.
      Danke!

      Löschen
  5. Hallo, :)
    ich mochte Die dreizehnte Fee leider gar nicht. Für mich blieb es bis zum Schluss konfus und die Charaktere mochte ich auch gar nicht. Ich hoffe aber, dass sich das für dich noch ändern wird. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, also das habe ich bisher wirklich noch nicht gehört. Überall lese ich nur begeisterte Rezensionen und war deshalb jetzt sehr erstaunt, dass ich mich nicht direkt anschließen konnte. Aber es beruhigt mich, dass ich nicht die Einzige bin!
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  6. Huhu :)

    Ich kann auch nicht nachvollziehen, warum das Buch so gehypt wird. Ich fand das Thema super, aber ich konnte die beiden Hauptfiguren nicht leiden und das was zwischen den beiden abgeht, fand ich auch sehr seltsam^^

    Außerdem stört mich ebenfalls die Dünne und dass es in drei Teile aufgeteilt wurde - so kann man an einer Geschichte dann direkt 40 Euro verdienen und nicht nur 15 - 20 Euro, wenn es ein Buch geworden wäre.


    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich dir total zu und ich bin super beruhigt, dass du mir da zustimmst. Die "Liebesgeschichte" ist ja wohl richtig komisch und die Charaktere mag ich auch nicht. Insgesamt ist das Buch bei mir noch auf 3 Sterne gekommen, aber das ist schon eher aufgerundet.
      Genau, insgesamt sind das ja nur 600-700 Seiten und wenn man die große Schrift noch etwas verkleinert hätte, hätte man das locker als ein Buch veröffentlichen können. Das stört mich auch sehr.

      Liebe Grüße!

      Löschen