Donnerstag, 24. November 2016

[TV-Serie] Fuller House


Jeder, der früher gerne Full House geschaut hat, kommt an der Fortsetzung wohl nicht vorbei. Die neue Serie spielt einige Jahre nach Ende der eigentlichen Handlung. Darin geht es hauptsächlich um Stephanie, D.J. und Kimmy, die nun natürlich erwachsen sind und mit ihren eigenen Kindern im Haus leben.
Man bekommt am Anfang keine Einleitung, sondern wird einfach in die Geschichte geworfen und es ist super schön, zu sehen, was aus den Charakteren geworden ist, wie ihr Leben nun aussieht und was sie in der Zwischenzeit so getrieben haben. Der Fokus liegt wie erwähnt auf den bereits erwähnten Charakteren, aber auch die meisten anderen sieht man zwischendurch noch mal wieder, was mir sehr gefällt. Obwohl natürlich alle älter geworden sind, erkennt man sie noch wieder und alle behalten ihre bisherigen Eigenarten und typischen Sprüche. Wer weiß, ob das realistisch ist, aber dieser Wiedererkennungswert ist einfach da und wichtig. Ich gehöre leider nicht zu denen, die richtig mit Full House aufgewachsen sind und die Serie damals verfolgt haben, sondern habe sie erst vor kurzem gesehen, weshalb ich auch jetzt erst in Fuller House reinschauen konnte. Wenn Full House einen schon damals begleitet hat, ist dieses Wiedersehen vermutlich noch viel spektakulärer. Ich habe mich jetzt eher gefühlt, als hätte ich kurzfristig eine Zeitreise gemacht.

Bisher gibt es erst eine Staffel, aber die zweite soll schon im Dezember folgen.


Insgesamt hat mir Full House zwar besser gefallen, aber trotzdem gefällt mir auch die Fortsetzung ganz gut und wurde von mir innerhalb von kürzester Zeit geguckt. Der Humor ist etwas anders und wirkte auf mich etwas erwachsener, aber natürlich gibt es auch die üblichen Sprüche und Witze, die man schon kennt. Wenn man das eine mochte, wird einem relativ sicher auch das andere gefallen. Allein für das Wiedersehen der Charaktere ist es schon wert, mal reinzuschauen.
Für Fans von Full House also auf jeden Fall empfehlenswert!

Kommentare:

  1. Du machst mir grad richtig Lust auf diese Serie, dabei hab ich eigentlich eher Abstand davon genommen.
    Ich konnte mir nicht so richtig vorstellen wie sie an "Full House" anknüpfen soll aber ich denke früher oder später versuche ich es einfach mal.
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Versuch ist es wert. Wenn du es nicht magst, kannst du ja einfach wieder aus machen und so tun, als wäre es nie passiert. :)

      Löschen