Donnerstag, 2. März 2017

März Leseplanung


#1 Chin up, Nina!
#2 LiebesLeben
#3 Welt aus Staub
#4 Unendlich wir
#5 Anna and the French Kiss



Das erste Buch, was ich im März beenden wollte, war Chin up, Nina. Wie ihr an der Vergangenheitsform schon merkt, habe ich das auch bereits gestern getan. Das Buch hat mir sehr gefallen und ich habe nur kleine Kritik daran. Die Rezension kommt morgen online :)

Als nächstes wartet LiebesLeben auf mich, welches ich über BloggdeinBuch bekommen habe. Ich habe erst wenige Seiten gelesen, weiß aber jetzt schon, dass es etwas anstrengend wird. Die Sätze sind kompliziert und verschachtelt und ich hoffe, dass mich das nicht zu sehr vom Inhalt ablenken wird. Wie ich schon feststellen musste sind die Bewertungen zu diesem Buch nicht gerade gut, aber ich werde ihm natürlich trotzdem eine faire Chance geben.

Welt aus Staub hatte ich bereits für den Februar geplant, bin aber nicht dazu gekommen weil mir die Neuerscheinung von Katrin Bongard dazwischengekommen ist. Diesmal wird das aber ganz sicher was und ich freue mich unglaublich auf meinen ersten postapokalyptischen Roman seit Ewigkeiten.

Unendlich wir ist einer der wenigen Neuzugänge aus dem letzten Jahr die ich noch nicht gelesen habe und ganz meinen Vorsätzen entsprechend soll er nicht mehr lange warten müssen. Ich muss sagen dass ich schon gar nicht mehr weiß, worum genau es ging, darum lasse ich mich mal überraschen.

Anna and the French Kiss gehört zu diesen Büchern, die ich mir gekauft habe weil absolut jeder davon schwärmt, es aber trotzdem nie gelesen haben. Es wird eindeutig Zeit und ich habe gerade richtig Lust auf Liebesgeschichten. Hoffentlich sind meine Erwartungen nicht zu hoch.

Kennt ihr schon eins der Bücher?

Kommentare:

  1. Viel Spaß mit "Anna and the French Kiss" und "Unendlich Wir" - die Bücher fand ich beide sehr gut. :)

    AntwortenLöschen
  2. Soll ich deine Erwartungen mal ein bisschen senken :P?
    Ich fand "Anna" und die Folgebände sehr süß und sie lohnen sich, wenn man Lust auf Liebesgeschichten hat, aber sie sind jetzt auch nicht so weltbewegend und recht klischeehaft. Einfach süß halt, aber nicht viel mehr. Manchmal braucht man sowas ja auch :).

    Trotzdem viel Spaß beim Lesen :D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Klingt aber immer noch, als würde es mir gefallen und der Anfang tut es auch schon mal :)
      Danke!

      Löschen
  3. Huhu Jacquy,

    ich habe noch keines der Bücher gelesen. Bin aber schon auf deine Meinung zu "Welt aus Staub gespannt". Von dem Autor habe ich zumindest schon mal ein anderes Buch ("Die Wächter Edens") gelesen.

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bella,

      das Buch kenne ich dafür noch nicht. Ich bin auch gespannt, wie es mir gefallen wird ;)

      Liebe Grüße!

      Löschen