Dienstag, 9. Mai 2017

Buchpost #3

Heute gibt es einen Neuzugängepost, der schon ein bisschen überfällig ist, da sich schon mehr Bücher angesammelt hat als sonst. Der März ist für meine Verhältnisse nämlich ein bisschen eskaliert, im April war ich dafür wieder sehr brav und bin wieder bei meinem Neuzugänge-Durchschnitt von zwei Stück angekommen. Dass der Mai wieder anders läuft, kann ich schon mal spoilern...


Ich brenne für dich habe ich mir bestellt, als es bei Thalia plötzlich für nur 8€ aufgetaucht ist, obwohl die Ausgabe eigentlich vergriffen ist und gebraucht für ~50€ gehandelt wird. Da hatte ich wirklich Glück und jetzt kann ich mir die Reihe doch noch komplett auf deutsch zulegen, obwohl ich überlegt hatte, wegen der fantastischen Cover zur englischen Ausgabe zu wechseln.

Als nächstes ist Ewig dein hier eingezogen, weil ich es über die Buchflüsterer-Aktion erhalten habe. Normalerweise hätte ich es mir nie zugelegt, weil schon aus dem Klappentext ersichtlich ist, was mich daran stören wird, aber ich bereue nicht, es gelesen zu haben und hätte es vor ein paar Jahren sicher auch noch lieber gemocht.

Den zweiten Moonlit Nights Band habe ich mir nicht selbst gekauft, sondern meine Mutter. Sie hat vor ein paar Jahren mal den ersten Band gelesen und fand ihn super und wollte deshalb jetzt unbedingt mal weiterlesen. Dass das Buch jetzt in meinem Regal gelandet ist, trifft sich natürlich gut.


Ein Tag, zwei Leben habe ich beide über die Bücherüberraschungs-Gruppe auf Facebook bekommen. Es stand schon richtig lange auf meiner Wunschliste, mein Interesse daran ist aber kein bisschen gesunken. Wird sicher bald gelesen!

The Hate U Give ist in aller Munde und weil es auf Amazon als Hardcover nur 10€ gekostet hat (und dann sogar noch auf 5 reduziert wurde) musste ich zuschlagen. Wobei ich es auch sonst getan hätte, die Thematik ist einfach zu interessant um es nicht zu tun und das Buch war auch wirklich ein Highlight.

Das Lächeln der Fortuna habe ich ungeplant mitgenommen, weil ich es in einem Bücherschrank entdeckt habe. Die Autorin ist ja sehr bekannt und wurde sogar von der Medieval English Dozentin in der Uni empfohlen, deshalb werde ich dem Buch mal eine Chance geben. Da es mein erster historischer Roman und noch dazu 1300 Seiten lang ist, traue ich mich aber noch nicht so recht.


Eine Woche voller Montage habe ich mir ertauscht und auch kurz danach bereits gelesen. Es fiel gerade in den Zeitraum, indem die Temperaturen fast schon sommerlich waren und das ist ein typisches Buch, was man super in der Sonne lesen und dabei entspannen kann. Es war ganz witzig und auf jeden Fall unterhaltsam, aber mehr sollte man sich davon nicht erwarten.

Godspeed 2 konnte ich ergattern als jemand ein paar Bücher über Twitter verschenkt hat. Band 1 liegt noch auf meinem SuB, aber ich hoffe dass er mir gefällt und ich dann direkt weiterlesen kann. Dass ich die Fortsetzung jetzt nicht mehr kaufen müsste, ist auf jeden Fall ein Schritt in die Richtung, dass es bald passieren wird :D
Band 3 kam dann auch gleich dazu, weil die Reihe günstig bei Thalia angeboten wurde und da der dritte Band normalerweise nicht mehr erhältlich ist, musste ich da gleich zugreifen.

Kommentare:

  1. Godspeed ist eine richtig tolle Reihe! *-* Lies sie bald! Es lohnt sich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werde ich sicher bald machen, ich bin total gespannt darauf und jetzt hält mich eigentlich nichts mehr davon ab :D

      Löschen
  2. Ohje, das ist wirklich ein wenig größer ausgefallen, aber ab und an läufts einfach mit dem Bücherkauf^^ Und du kannst ja nichts dafür wenn dir überall billige Bücher angeboten werden! ;) (Ja, ich habe Erfahrung damit mich da selbst von zu überzeugen!)
    Ich wusste gar nicht, dass die deutschen Ausgaben von "Ich brenne für dich" und der restlichen Reihe so schwer zu bekommen sind :) Ich bin mit Band 2 auf English gewechselt, weil ich Tahereh Mafis Schreibstil einfach so schön finde und dann lese ich das ganz gerne im Original^^ hab den dritten Band ewig vor mir hergeschoben weil ich so ungerne Reihen beende aber vor kurzem hat Tahereh Mafi auf Twitter ja bekannt gegeben, dass es drei weitere Teile in dieser Reihe geben wird und jetzt bin ich plötzlich hochmotiviert weiter zu lesen :D Also hoffe ich ich komme bald dazu :)

    "The Hate U Give" ist ja wirklich in aller Munde und klingt so gut! Aber ich denke bei mir wird das leider bis zu meinem üblichen Semesterferienbeginn Buchkauf warten müssen, denn ich versuuuche zumindest mich zurück zu halten, denn je mehr gute Bücher ich mir kaufe, desto weniger will ich die Unilektüren lesen, auch wenn sie interessant klingen ... einfach weil ich sie lesen muss :D Du kennst das ja^^

    Und ich bin gespannt was du über Godspeed sagst :) Ich kreise schon ewig über diese Reihe aber hab mir bisher den ersten Teil nicht gekauft weil ich mir nicht wirklich sicher bin ob ich will oder nicht :D

    Und dann zu deinem Kommentar, warum hast du denn keine Literaturkurse dieses Semester? Du studierst jetzt English und Spanisch oder? Verwechsle ich da was? :D Also bei uns gabs in English jedes Semester 1-2 Literaturkurse die wir belegen "mussten" und dazu noch 1-2 Linguistik und 2 Sprachkurse^^ ... aber das war im Bachelor und jetzt ist alles anders alsoo :D

    So nach diesem ellenlangen Kommentar noch schnell, es tut mir leid, dass ich so wenig kommentiere in letzter Zeit! Ich bin ein schrecklicher Mensch :/ Ich versuche mich zu bessern :) Liebste Grüße, Katharina - jaah ... mir gehts genauso, schwer zu glauben, dass ich nichts zu sagen habe nachdem ich einen ellenlangen Kommentar getippt hab^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut dass du das auch so siehst, ich bin komplett unschuldig! :D

      Ich wollte die "Ich fürchte mich nicht" Reihe eigentlich auch auf Englisch lesen, aber den ersten Band hatte ich schon im Regal und jetzt bleibe ich doch dabei. Reihen beenden kann ich auch richtig schlecht, in diesem Fall scheitert es erst mal daran, dass mir Band 2 noch fehlt :D Wobei die Reihe dann ja doch noch nicht beendet ist, wie du schon sagst.

      Ja, das glaube ich. Da würde ich dann auch vermeiden wollen, mir noch mehr Ablenkung ins Haus zu holen als eh schon da ist :D

      Genau, Englisch und Spanisch. In Spanisch muss ich mich aber für Sprach- oder Literaturwissenschaft entscheiden und habe da Sprache gewählt und das Buch ist nur für einen Sprachkurs. Für Englisch habe ich die 2 benötigten Literaturkurse schon letztes Semester gemacht. Ich sollte im 3.+ 4. Semester zusammen 2x Literatur, 2x Linguistik, 2 Methodenkurse, 2x Oral Skills und 2 Essay Kurse wählen und kann mir die dann so aufteilen, wie ich möchte. Natürlich habe ich da das angenehmere zuerst gemacht und schiebe jetzt noch die Oral Skills vor mir her :D

      Keine Sorge, ich merke ja dass du momentan nicht viel Zeit hast, ich verzeihe dir :D Und wenn du kommentierst, dann hat es ja auch immer den Inhalt von 4 "normalen" Kommentaren, dann passt das wieder ;)

      Liebe Grüße, Jacqueline - die das fast darauf schieben würde, dass in deinem Kommentar schon alles drinsteht, was man sagen könnte :P

      Löschen
  3. Die autogramme kamen an. Herzlichen Dankd afür.

    LG Anne

    AntwortenLöschen