Sonntag, 9. Juli 2017

Juli Leseupdate #1

#1 Godspeed 3 - Die Ankunft
#2 Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens
#3 Fettlogik überwinden
#4 The One Thing ("Alles, was ich sehe")
#5 Bad Boys & Little Bitches
#6 Auf Null
#7 Das Lächeln der Fortuna
#8 Immortal Beloved - Entflammt

Das Semester neigt sich dem Ende zu, aber da ich nie rechtzeitig mit dem Lernen anfange, beeinflussen mich die nahenden Klausuren noch überhaupt nicht :D
Lesetechnisch läuft der Monat bisher wirklich nicht schlecht. Obwohl ich wieder gefühlt alles gleichzeitig lese.

Fettlogik überwinden ist ein wirklich interessantes Sachbuch, das mit einigen Mythen zum Thema Abnehmen aufräumt und alles mit Studien belegt. Vielen hat das wohl den Weg bereitet, eine ganze Menge Gewicht zu verlieren und mir hat es wieder neue Motivation gegeben. Dabei ist es wirklich gut geschrieben und interessant. Auf jeden Fall empfehlenswert, wenn ihr euch etwas mit dem Thema beschäftigen möchtet. :)

Der Tod und andere Höhepunkte meines Leben war zwar kein Höhepunkt in meiner Leseliste, aber doch gut und unterhaltsam. Es geht um Martin, der als Kind zum ersten Mal dem Tod begegnet - und zwar wörtlich. Er ist der Einzige, der ihn sehen kann und später stellt sich dann heraus, wieso das so ist. Es ist ganz interessant gewesen, dass man den Protagonisten von der Kindheit an mehr oder weniger begleitet.

The One Thing lese ich gerade und musste feststellen, dass das Buch wohl noch wirklich traurig wird. Jetzt überlege ich, ob es eine gute Idee war, es als meine Lektüre für unterwegs auszusuchen und ob ich es nicht doch lieber zu Hause lesen sollte. Absurderweise ist das der Grund dafür, dass ich es seit ein paar Tagen gar nicht weitergelesen habe, obwohl ich es seeehr gut finde.

Daneben habe ich auch Bad Boys & Little Bitches angefangen, was bisher schon nicht mein Ding ist und ich fürchte, es wird noch schlimmer. Jeder der Charaktere hat etwas an sich, was mich stört und das nicht unbedingt auf eine "jeder hat so seine Macken"-Weise.

Außerdem habe ich in die ersten Seiten Das Lächeln der Fortuna reingelesen. Es ist auf jeden Fall nicht schlecht geschrieben, was mich echt beruhigt hat, weil ich das schließlich noch über 1200 weitere Seiten mitmachen werde :D Ich bin gespannt, was das Buch so zu bieten hat, weil ich gerade damit überrascht wurde, dass der Protagonist erst 12 ist.

Kommentare:

  1. Prüfungen?
    Hat hier jemand was von Prüfungen gesagt?
    Ich kann dieses Semester feststellen, dass Lesen wie eine Sucht ist und mich beinahe erfolgreich vom Lernen abhält. Das muss ich kommende Woche unbedingt ändern :-)

    Deine Bücher klingen echt gut. Schade, dass auch ein Flop dabei war. Ich bin gespannt, ob wir bald die ein oder andere Rezension lesen dürfen :-)

    Ich wünsche dir ganz viel Glück bei deinen Klausuren!

    viele Grüße

    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ablenkung vom Lernen findet man sowieso immer genug, ich drücke dir die Daumen :D
      Rezensionen gibt es bestimmt, sobald ich Motivation finde, sie auch zu schreiben.

      Danke, wünsche ich dir auch!

      Löschen
  2. Ich hab bisher ein Buch beendet haha :D
    Ich wünsche dir, dass es so gut weitergeht mit dem Lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du warst ja auch im Urlaub, da hat man anderes zu tun :D
      Danke!

      Löschen